Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 18.02.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • ViaJacobi (Route 4)

    Markierung ViaJacobiDie ViaJacobi führt vom Bodensee nach Genf. Der Weg ist Teil des europäischen Jakobsweges. Gesäumt von Kirchen, Klöstern und Kapellen bietet der Jakobsweg ein einzigartiges Wandererlebnis auf historischen Wegen durch abwechslungsreiche Kulturlandschaften.

    Schilder und Kapelle an der ViaJacobi (Jakobsweg).
    Die Pilgerfahrt an das Grab des heiligen Jakobus in Santiago de Compostela ist eine der wichtigsten spirituellen Traditionen Europas. Als Teil des europäischen Jakobswegs führt die ViaJacobi dem Alpenfuss entlang vom Bodensee nach Genf – quer durch die Schweiz. Die nördlichen Hauptäste des Jakobswegs verlaufen von Rorschach respektive von Kreuzlingen nach Einsiedeln. Danach führt die Route durch die Zentralschweiz ins Berner Oberland und via Freiburgerland an den Lac Léman.


    Die ViaJacobi in Kürze

    • Strecke: Rorschach - Genf (Staatsgrenze)
    • Gesamtlänge: 461 Kilometer (in der Schweiz)
    • Höhendifferenz: 11'950 m
    • 20 Etappen
    • Charakter: Wanderwege T1

    Die Etappen

    Etappe 1, Rorschach–Herisau

    Länge: 25 km
    Wanderzeit: 7 h 00 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 860 m

    Etappe 2, Herisau–Wattwil

    Länge: 24 km
    Wanderzeit: 7 h 40 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 1050 m

    Etappe 3, Wattwil–Rapperswil (SG)

    Länge: 27 km
    Wanderzeit: 7 h 35 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 760 m

    Etappe 4, Rapperswil (SG)–Einsiedeln

    Länge: 17 km
    Wanderzeit: 5 h 05 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: mittel
    Höhenmeter: 740 m

    Etappe 5, Einsiedeln–Schwyz

    Länge: 20 km
    Wanderzeit: 6 h 05 min
    Anforderung: mittel (Bergwanderweg)
    Kondition: mittel
    Höhenmeter: 640 m

    Etappe 6, Schwyz–Stans

    Länge: 33 km
    Wanderzeit: 9 h 00 min
    Anforderung: mittel (Bergwanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 1100 m

    Etappe 7, Stans–Flüeli-Ranft

    Länge: 16 km
    Wanderzeit: 4 h 50 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: mittel
    Höhenmeter: 740 m

    Etappe 8, Flüeli-Ranft–Brünigpass

    Länge: 22 km
    Wanderzeit: 6 h 50 min
    Anforderung: mittel (Bergwanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 900 m

    Etappe 9, Brünigpass–Interlaken

    Länge: 29 km
    Wanderzeit: 8 h 55 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 1000 m

    Etappe 10, Interlaken–Thun

    Länge: 26 km
    Wanderzeit: 8 h 15 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 1050 m

    Etappe 11, Thun–Wattenwil

    Länge: 21 km
    Wanderzeit: 5 h 15 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: mittel
    Höhenmeter: 320 m

    Etappe 12, Wattenwil–Schwarzenburg

    Länge: 21 km
    Wanderzeit: 6 h 05 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: mittel
    Höhenmeter: 720 m

    Etappe 13, Schwarzenburg–Fribourg

    Länge: 20 km
    Wanderzeit: 5 h 20 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: mittel
    Höhenmeter: 440 m

    Etappe 14, Fribourg–Romont (FR)

    Länge: 30 km
    Wanderzeit: 7 h 45 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 720 m

    Etappe 15, Romont (FR)–Moudon

    Länge: 15 km
    Wanderzeit: 3 h 45 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: leicht
    Höhenmeter: 200 m

    Etappe 16, Moudon–Lausanne

    Länge: 29 km
    Wanderzeit: 7 h 50 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 740 m

    Etappe 17, Lausanne–Rolle

    Länge: 32 km
    Wanderzeit: 7 h 45 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 280 m

    Etappe 18, Rolle–Coppet

    Länge: 28 km
    Wanderzeit: 6 h 55 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 420 m

    Etappe 19, Coppet–Genève

    Länge: 17 km
    Wanderzeit: 4 h 20 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: leicht
    Höhenmeter: 240 m

    Etappe 20, Genève–Genève (Grenze)

    Länge: 9 km
    Wanderzeit: 2 h 20 min
    Anforderung: leicht (Wanderweg)
    Kondition: leicht
    Höhenmeter: 170 m


    Links


    Interaktive Karte vom Jakobsweg in Spanien