Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 15.04.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Aletsch Panoramaweg (Route 39)

    31 Kilometer in 2 Etappen von der Belalp durch grandiose Gletscherlandschaften auf die Fiescheralp wandern.

    Der Aletsch Panoramaweg führt in zwei atemberaubenden Etappen von der Belalp über die Bettmeralp zur Fiescheralp. 31 Wander-Kilometer mit dem Grossen Aletschgletscher als Hauptdarsteller einer Naturshow der Extraklasse. Mit (noch) 23 Kilometern Länge ist der Aletschgletscher der längste Gletscher der Alpen. 2001 wurde der Aletschgletscher zusammen der Jungfrau und dem Bietschhorn ins UNESCO-Weltnaturerbe aufgenommen. Die zweitägige Wanderung führt auf der ersten Etappe von der Belalp hinunter zur spektakulären Hängebrücke über die Massaschlucht. Durch den einzigartien Aletschwald geht's auf der anderen Seite wieder den Berg hoch. Das Etappenziel befindet sich auf dem Plateau der Bettmeralp. Die zweite Etappe ist dann voll und ganz dem Aletschgletscher gewidmet. Ein Höhenweg führt vom Bettmerhorn hoch über dem Gletscher bis hinunter zum Märjelensee und schliesslich zur Fiescheralp.


    Der Aletsch Panoramaweg hält von Beginn an was er verspricht.
    Der Aletsch Panoramaweg hält von Beginn an was er verspricht. Fantastische Ausblicke auf den Aletschgletscher.


    Etappe 1, Blatten (Belalp)–Bettmeralp

    Länge: 16 km
    Wanderzeit: 6 h 45 min
    Anforderung: mittel (Bergwanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 1200 m

    Etappe 2, Bettmeralp–Fiesch (Fiescheralp)

    Länge: 15 km
    Wanderzeit: 5 h 45 min
    Anforderung: mittel (Bergwanderweg)
    Kondition: schwer
    Höhenmeter: 1000 m


    Vorschläge für Tageswanderungen >>