Hikebook

  • Bäderhorn

    Nicht sehr anstrengende Wanderung vom Jaunpass über die Bäderalp hinauf auf's Bäderhorn. Bei...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.10.2018

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen (AGBs) für kostenpflichtige Touren

1. Geltungsbereich

Diese AGBs gelten für alle kostenpflichtigen Touren, die auf wanderungen.ch publiziert sind.


2. Definition

Mit kostenpflichtigen Touren sind Tourenbeschreibungen gemeint, bei welchen die detaillierten Routeninformationen (GPS-Daten, detaillierte Routenkarte zum Ausdrucken, Google-Map mit aufgezeichneter Route, Routenbeschreibung, Tourenblatt drucken) erst durch die Bezahlung eines einmaligen Preises respektive durch den Erwerb eines Abonnements zur Verfügung stehen.


3. Erwerb von Einzeltouren

  • Das Erwerben von kostenpflichtigen Einzeltouren berechtigt zur dauerhaften Nutzung der detaillierten Routeninformationen bei den entsprechenden Touren.
  • Grundsätzlich besteht beim Erwerb von kostenpflichtigen Einzeltouren kein Rückgaberecht. Ausnahmen bestehen, wenn Tourenbeschreibungen grobe Mängel aufweisen. Die Beweislast liegt bei den Käufern.
  • Die kostenpflichtigen Einzeltouren können unterschiedliche Preise haben.

4. Erwerb eines Abonnements

  • Das Erwerben eines Abonnements berechtigt zur zeitlich begrenzten Nutzung der detaillierten Routeninformationen aller kostenpflichtigen Touren. Darin enthalten sind auch alle Touren, die während der Abo-Laufzeit neu hinzukommen.
  • Abonnemente werden nicht automatisch erneuert. Eine Kündigung ist deshalb nicht notwendig. Nach Ablauf der Abo-Laufzeit wird der Zugang zu den kostenpflichtigen Touren automatisch gesperrt. Der Zugang zu den bereits gekauften Einzeltouren bleibt frei.
  • Ein nachträgliches Wechseln von einem Abonnement zu einem anderen ist nur in begründeten Ausnahmefällen möglich.
  • Die Stornierung eines Abonnements ist nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Auf jeden Fall wird eine Aufwandentschädigung in der Höhe von mindestens CHF 10.- fällig.

5. Allgemeines

  • Die kostenpflichtigen Touren wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und beschrieben. Die beschriebenen Routen können sich aber im Lauf der Zeit ändern. Werden diese Änderungen gemeldet, so werden die Beschreibungen und die Routenkarten bei den betroffenen Touren umgehend angepasst. Es besteht jedoch in solchen Fällen keinerlei Anspruch auf Rückerstattung des Kaufpreises.
  • Die Begehung der Touren geschieht ausschliesslich auf eigene Verantwortung.
  • Sämtliche Preise verstehen sich ohne MWSt. (nicht pflichtig).
  • Diese AGBs können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.

CH-2555 Brügg BE, März 2018