Randos du mois

Les plus belles randonnées du mois ...

Randos du mois: Les plus belles randonnées du mois ...>>

Commentaires des randonneurs

Marché le 19.09.2017 par gelk

Schluchtenwanderung durch die Combe Tabeillon

5/6 (Avis écrit le 25.09.2017)

Schöne Tour; die auch bei nicht so schönem Wetter ein tolles Erlebnis ist! Auch in die entgegengesetzte Richtung schön!

Marché le 21.09.2017 par gelk

Wanderung zum Gantrischseeli

5/6 (Avis écrit le 25.09.2017)

Sehr schöne Tour mit tollem Panoramablick! Vorsicht bei der Routenbeschreibung! Man muss nicht bis zur Unteren Gantrischhütte wandern! Einfach direkt zur Oberen Gantrischhütte und dann zum See!

Marché le 24.09.2017 par gelk

Bergwanderung zum Golzerensee

6/6 (Avis écrit le 25.09.2017)

Geniale Tour! Auch gut mit Kindern und Hunde machbar! Die Zeitvorgabe ist recht knapp berechnet. Man kann gut eine Stunde länger rechnen!

Marché le 23.09.2017 par roke70

Höhenwanderung auf dem Walenpfad

6/6 (Avis écrit le 24.09.2017)

Geniale Tour, wenn nicht sogar die beste von vielen. Sehr viel Abwechslung, tolle Aussichten

Marché le 20.09.2017 par Roru

Hike down the Beautiful Val Bavona (Sentiero Cristallina)

6/6 (Avis écrit le 22.09.2017)

Unterwegs interessante Infotafeln zum Themenweg "Percorso della transumanza". Wegen der langen Anreise und den wenigen Postautokursen im Val Bavona übernachteten wir in Bignasco.

Marché le 27.08.2016 par stecue

Rundwanderung von Noiraigue zum Creux du Van

6/6 (Avis écrit le 21.09.2017)

Nach dem Aufstieg folgt eine super Aussicht als Belohnung! Sehr empfehlenswert die Tour. Möglichst nicht an einem Sonntag, zu grosser Ansturm.

Marché le 16.09.2017 par Lamina7

Rundwanderung von Noiraigue zum Creux du Van

6/6 (Avis écrit le 21.09.2017)

Wunderschöne, lohnenswerte und leicht anspruchsvolle Wanderung. Sehr sehr eindrücklich, das muss man mindestens einmal gesehen haben! Gute Routenbeschreibung!

Marché le 15.09.2017 par retofuhrer@icloud.com

Passwanderung vom Schwarzsee nach Charmey

5/6 (Avis écrit le 18.09.2017)

Sehr schöne Wanderung! Genuss pur. Es stimmt, die Wege sind zum Teil durch Viehwirtschaft arg ramponiert. Aber das geht schon. Beim Abstieg nach Charmey ist der Weg ein kurzes Stück recht anspruchsvoll da sehr steinig. Ich habe mir 7 Stunden Zeit gelassen, da die Aussicht immer wieder zu verweilen einlädt.

Marché le 09.03.2014 par Roru

Sörenberg to Kemmeriboden Bad on the Trans Swiss Trail

5/6 (Avis écrit le 17.09.2017)

Wohl ebenso schön ist diese Wanderung, wenn Schnee liegt. Bis Rossweid benützten wir die Gondelbahn und folgten dann dem pinkfarben markierten Winterwanderweg.

Marché le 20.08.2017 par Fabindli

Wanderung auf dem Schächentaler Höhenweg

3/6 (Avis écrit le 17.09.2017)

Diese Wanderung war eher ein Spatziergang. Das nächste Mal werden wir eine Luftseilbahn "weiter hinten" wählen.

Marché le 17.09.2017 par roke70

Aaschlucht Erlebnisweg

4/6 (Avis écrit le 17.09.2017)

von Grafenort nach Engelberg gewandert coole Tour der Weg und die Umgebung ist mit sehr viel Aufwand gemacht worden viele Brätlistellen und Sitzgelegenheiten

Marché le 26.05.2017 par Fabindli

Aaschlucht Erlebnisweg

4/6 (Avis écrit le 17.09.2017)

Diese leichte schattenspendende Wanderung ist ideal für heisse Sommertage.Es hat auf der ganzen Strecke tolle Picknick- und Grillplätze.

Marché le 17.06.2017 par Fabindli

Rund um den Grossen Mythen

5/6 (Avis écrit le 17.09.2017)

In früher Morgenstunde konnten wir aus nächster Nähe Gämse beobachten. Diese leichte Wanderung kann man ideal auch mit Kindern machen.

Marché le 07.08.2017 par Fabindli

Höhenwanderung vom Brienzer Rothorn über den Arnihaaggen

6/6 (Avis écrit le 17.09.2017)

Bei herrlichem Sommerwetter genossen wir diese sportliche und Aussichtsreiche Wanderung. Wir wanderten vom Brienzer Rothorn nach Lungern, statt auf den Brünig und fuhren mit dem Zug zurück nach Brienz

Marché le 11.09.2017 par Lindy

Wanderung hinauf zum Brisenhaus

4/6 (Avis écrit le 16.09.2017)

Atemberaubender Ausblick von der Klewenalp über den Vierwaldstättersee! Zudem ist die Tour nicht allzu anstrengend. Der Abstieg ist teilweise etwas tricky - ungeübte oder mit Knieproblemen kämpfende Personen sind mit Wanderstöcken gut beraten.

Marché le 13.09.2017 par steinerpulimeno

Thurgauer Rundwanderweg Etappe 4

4/6 (Avis écrit le 13.09.2017)

Obwohl die Tour nur rund 3 Stunden dauert, darf sie nicht unterschätzt werden. Es gibt doch einige Höhenmeter zu bewältigen. Und die Gratwanderung auf dem Tanneggergrat verlangt gute Schuhe und Trittsicherheit. Bei trockenem Wetter eine spannende Tour.

Marché le 20.07.2015 par GabrielleMerk

Höhenwanderung der Extraklasse übers Faulhorn

5/6 (Avis écrit le 12.09.2017)

Der Weg ist sehr beliebt, auch von Touristen und Ausländern, und für mich waren daher zu viele Leute auf dem Weg. Aber trotzdem sehr schöne Wanderung. Wenn man nicht auch auf's Faulhorn will, kann man dem auf einem Weg weiter unten umgehen.

Marché le 10.09.2017 par RFreeman

Rundwanderung von Noiraigue zum Creux du Van

6/6 (Avis écrit le 10.09.2017)

Samstag hats geregnet also war der Wanderweg oben sehr rutschig. Trotzdem hats gelohnt und würde gern nochmal machen.

Marché le 26.08.2017 par Michael Zürcher

Panorama-Rundwanderung auf der Melchsee-Frutt

5/6 (Avis écrit le 07.09.2017)

Sehr schöne Tour, mit Abkühlung in einem der Seen. Wir haben im Bergrestaurant Erzegg übernachtet. Sehr zu empfehlen!

Marché le 29.08.2017 par Brönator

Panoramawanderung Stockhütte - Niederbauen

6/6 (Avis écrit le 05.09.2017)

Wahnsinnig schöne Panorama-Tour mit grandiosen Tiefblicken zum Vierwaldstättersee. Wir haben die Tour genau wie beschrieben gemacht. Will heissen, mehr rauf, als runter. In umgekehrter Richtung funktioniert die Tour aber auch. Dafür gibt's bei der beschriebenen Variante die wirklich tollen Ausblicke zum Schluss der Tour als Belohnung.

Marché le 27.08.2017 par Sternlein62

Rundwanderung aufs Hällchöpfli (1'232 m)

6/6 (Avis écrit le 02.09.2017)

Wanderung mit wunderbarer Aussicht, aber der Aufstieg ist recht schweisstreibend. Zum Glück gibts unterwegs eine Wirtschaft zum auftanken. Oben angelangt wandert man recht lange ohne dass ein Wegweiser weiterhilft. Plötzlich ist dann Wolfisberg angeschrieben und so kann man getrost den eher sanften Abstieg vornehmen. Durch den Wald durch ist man auch bei Hitze gut vor der Sonne geschützt, was es sehr angenehm macht. Auch für Wanderer ohne grosse Erfahrung gut zu machen.

Marché le 29.08.2017 par SiriusGenesis

Durch die Tobel- und Riedlandschaft beim Pfäffikersee

6/6 (Avis écrit le 30.08.2017)

Wer im Grossraum Zürich lebt und Lust auf einen Tagesausflug ohne grosse Reisezeit hat, für den ist diese Wanderung perfekt! Zwar geht die Route auch durch besiedeltes Gebiet, es bleiben aber genügend Abschnitte in der freien Natur. Absolute Highlights sind der Aussichtspunkt "Rosinli" (Gastwirtschaft bietet Verpflegungsmöglichkeit sowie WC) und der Wasserfall beim Chämptner Aabach. Wer wie ich an einem heissen Sommertag loszieht, sollte die Badehose einpacken ;)

Marché le 21.08.2017 par Brönator

Rundwanderung auf dem Simplonpass

5/6 (Avis écrit le 30.08.2017)

Eine mega schöne Tour mit grandiosen Berglandschaften und vielen tollen Ausblicken. Hätte es entlang der Route noch eine Bergbeiz, die Tour hätte eine glatte 6 verdient. Aber aufgepasst! Die Wegweiser vor Ort sind zum Teil etwas verwirrend, oder sie fehlen ganz. Unbedingt die Routenbeschreibung von René beachten.

Marché le 02.08.2017 par GabrielleMerk

Höhenwanderung Chilcherberge - Golzeren, Seerundgang Golzerensee

6/6 (Avis écrit le 29.08.2017)

Wir haben diese Tour vor kurzem auch neu entdeckt, ist nun eine unserer Lieblingstouren! Herr Aloys Epp der die Chilcherbergbahn betreibt, macht das schon seit 40 Jahren. Bei ihm kann man für 10 Fr. ein Rundfahrtbillet kaufen, um mit der Golzernbahn nach Bristen zu fahren.

Marché le 20.08.2017 par silvia.spiess@bluewin.ch

Wanderung durch die Areuse-Schlucht

5/6 (Avis écrit le 28.08.2017)

Wunderschöne Wangerung an der Areuse entlang. Sehr empfehlenswert auch für nicht geübte Wanderer.