B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Haslital - Winterzauber in der Grimselwelt

Publiziert am 12.11.2014

Atemberaubende Bergwelten mit zahlreichen Gletschern, tiefen Tälern und mit über 4'000 m hohen Gipfeln dominieren das Landschaftsbild im Haslital. Daneben prägen die Bauten der Stromproduktion die Szenerie. Dabei entsteht ein faszinierendes Spannungsfeld zwischen Natur und Technik und ein Refugium für grandiose Winterwanderungen und Schneeschuhtouren.

Schneeschuhlaufen auf der Schwarzwaldalp im Rosenlauital.

Die Ferienregion Haslital liegt ganz im Osten des Berner Oberlands am Knotenpunkt von Grimselpass, Sustenpass, Brünigpass und der Grossen Scheidegg. Weltberühmte Ortsnamen "à la Gstaad, Wengen oder Grindelwald" fehlen im Haslital. Das Hauptangebot konzentriert sich im Winter auf die Destination Meringen-Hasliberg. Vielleicht sind gerade dies die Gründe dafür, weshalb das Haslital seinen ursprünglichen Charakter bewahren konnte. Gerade in den Wintermonaten, wenn der Grimsel- und der Sustenpass geschlossen sind, breitet sich im Haslital eine zauberhafte Stimmung aus.

Winterwandern, Schneeschuhlaufen

Markierte Winterwanderwege und Schneeschuhrouten findet man im Haslital in Meiringen-Hasliberg und im Reichenbachtal bei Rosenlaui / Schwarzwaldalp. Nichts dergleichen, aber trotzdem ein besonderes Wintererlebnis offeriert das historische Hotel Grimsel Hospiz in Form einer Winter-Ruheoase. Die anderen Täler und Orte bieten während der Wintermonate kein offizielles Outdoor-Angebot an. Auf eigene Faust oder mit einem erfahrenen Guide lassen sich im Winter aber auch diese Gebiete erkunden.

Wintersportdestination Meiringen-Hasliberg

Meiringen-Hasliberg ist die einzige Wintersportdestination im Haslital mit einem Gesamtangebot für Wintersportgäste. 40 Kilometer Winterwanderwege, 20 Kilometer markierte Schneeschuhrouten, 60 Kilometer Skipisten, 38 Kilometer Langlaufloipen, 15 Kilometer Schlittelwege und 14 Bahnen stehen zur Verfügung. Die Ausblicke ins Haslital und ins restliche Berner Oberland sind überwältigend. Zahlreiche Restaurants und Hotels entlang der Pisten und Wege runden das Angebot ab.

Schwarzwaldalp

Deutlich bescheidener präsentiert sich das Winterangebot auf der Schwarzwaldalp im Rosenlauital. Zwei Schneeschuhrouten und ein Winterwanderweg stehen zur Auswahl. Stille Natur, tief verschneite Wälder, das Rauschen des Reichenbachs, grandios. Dazu lädt das gemütliche Hotel Schwarzwaldalp zum Verweilen. Ein Bus führt die Gäste vom Haslitaler Hauptort Meiringen hinauf auf die Schwarzwaldalp.

Touren

  • Winterwanderung: Hasliberg-Reuti – Wasserwendi – Hohfluh – Brünigpass >>
  • Schneeschuhtour: Schwarzwaldalp – Alpiglen – Bidmen – Schwarzwaldalp >>
  • Schneeschuhtour: Schwarzwaldalp – Grosse Scheidegg – Schwarzwaldalp >>
  • Winterwanderung: Gschantenmad – Schwarzwaldalp – Rosenlaui – Gschantenmad >>
  • Flyer: Schneeschuhtouren Schwarzwaldalp mit Busfahrplan >>

Facts & Figures

Mit "Haslital" ist einerseits das eigentliche Tal gemeint, das diesen Namen trägt. Es erstreckt sich vom Grimselpass in nordwestlicher Richtung hinunter nach Innertkirchen. Die junge Aare fliesst durch das Haslital. Anderseits ist mit dem Begriff "Haslital" die touristische Region des östlichen Berner Oberlands gemeint. Die Region umfasst das Aaretal bei Meiringen, den Hasliberg oberhalb von Meiringen, das Gental, das Gadmertal, das eigentiche Haslital, das Urbachtal und das Reichenbachtal oder Rosenlauital. Im Norden grenzt die Region Haslital an den Kanton Obwalden, im Osten an den Kanton Uri, im Süden an den Kanton Wallis und im Westen an die Jungfrau Region, die ebenfalls zum Berner Oberland zählt. Das 4'274 m hohe Finsteraarhorn, das 4'078 m hohe Schreckhorn und das 4'042 m hohe Lauteraarhorn sind höchsten Gipfel im Haslital. Zahlreiche Gletscher (der Oberaargletscher, der Finsteraargletscher, der Lauteraargletscher, der Unteraargletscher, der Gauligletscher, der Triftgletscher und der Steigletscher) befinden sich im Gebiet des Haslitals.

Die Region Haslital liegt ganz im Osten des Berner Oberlands.


Kontakt

Grimselwelt
Grimselstrasse 19
CH-3862 Innertkirchen
Telefon: +41 33 982 26 26
welcome@grimselwelt.ch
www.grimselwelt.ch

Haslital – Berner Oberland
Tourist Center Meiringen
Bahnhofplatz 12
CH-3860 Meiringen
Telefon: +41 33 972 50 50
info@haslital.ch
www.haslital.ch

Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG
Twing
CH-6084 Hasliberg Wasserwendi
Telefon: +41 33 550 50 50
info@meiringen-hasliberg.ch
www.meiringen-hasliberg.ch