Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

ViaGottardo (Route 7)

330 Kilometer in 20 Etappen von Basel über den Gotthardpass nach Chiasso.

Markierung ViaGottardoDer Gotthardpass ist sozusagen eine lebende Legende. Seit Jahrhunderten ist der Gotthard eine der wichtigsten Verbindungen zwischen der Alpennord- und der Alpensüdseite. Und auch wenn mittlerweile die meisten Reisenden durch den Tunnel fahren, hat der Gotthardpass nichts an seiner Faszination verloren. Die Route führt von Basel durchs Baselbiet und über den Unteren Hauenstein ins Mittelland. Vorbei an historischen Städten entlang der Gotthard-Route geht's via Luzern hinein ins Urnerland. Durch die legendäre Schöllenschlucht gelangt man nach Andermatt und schliesslich auf den Gotthardpass. Von dort führt die ViaGottardo durch die Leventina nach Bellinzona und schliesslich via Lugano nach Chiasso.


In Lugano ist das Ziel der ViaGottardo in Chiasso fast erreicht.
In Lugano ist das Ziel der ViaGottardo in Chiasso fast erreicht.


Etappe 1, Basel–Liestal

Länge: 24 km
Wanderzeit: 6 h 10 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 520 m

Etappe 2, Liestal–Läufelfingen

Länge: 19 km
Wanderzeit: 5 h 15 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 620 m

Etappe 3, Läufelfingen–Olten

Länge: 8 km
Wanderzeit: 2 h 00 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: leicht
Höhenmeter: 160 m

Etappe 4, Olten–Zofingen

Länge: 15 km
Wanderzeit: 4 h 00 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 460 m

Etappe 5, Zofingen–Sursee

Länge: 26 km
Wanderzeit: 6 h 50 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: schwer
Höhenmeter: 660 m

Etappe 6, Sursee–Luzern

Länge: 29 km
Wanderzeit: 7 h 10 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: schwer
Höhenmeter: 340 m

Etappe 7, Luzern–Altdorf (Schiff Luzern - Flüelen)

Länge: 3 km
Wanderzeit: 1 h 00 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: leicht
Höhenmeter: 60 m

Etappe 8, Altdorf–Wassen

Länge: 28 km
Wanderzeit: 8 h 15 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: schwer
Höhenmeter: 1200 m

Etappe 9, Wassen–Andermatt

Länge: 10 km
Wanderzeit: 3 h 40 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 800 m

Etappe 10, Andermatt–Gotthardpass

Länge: 13 km
Wanderzeit: 4 h 00 min
Anforderung: mittel (Bergwanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 740 m

Etappe 11, Gotthardpass–Airolo

Länge: 8 km
Wanderzeit: 2 h 30 min
Anforderung: mittel (Bergwanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 80 m

Etappe 12, Airolo–Rodi

Länge: 14 km
Wanderzeit: 4 h 00 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 460 m

Etappe 13, Rodi–Lavorgo

Länge: 13 km
Wanderzeit: 3 h 45 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 340 m

Etappe 14, Lavorgo–Biasca

Länge: 19 km
Wanderzeit: 6 h 35 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: schwer
Höhenmeter: 900 m

Etappe 15, Biasca–Bellinzona

Länge: 24 km
Wanderzeit: 5 h 50 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 80 m

Etappe 16, Bellinzona–Tesserete

Länge: 20 km
Wanderzeit: 7 h 35 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: schwer
Höhenmeter: 950 m

Etappe 17, Tesserete–Lugano

Länge: 5 km
Wanderzeit: 1 h 30 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: leicht
Höhenmeter: 220 m

Etappe 18, Lugano–Morcote

Länge: 12 km
Wanderzeit: 4 h 45 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: schwer
Höhenmeter: 800 m

Etappe 19, Morcote–Mendrisio

Länge: 14 km
Wanderzeit: 4 h 20 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 680 m

Etappe 20, Mendrisio–Chiasso

Länge: 13 km
Wanderzeit: 4 h 15 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 700 m


Vorschläge für Tageswanderungen >>