Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Senda Scuol–Samnaun (Route 23)

35 Kilometer in 2 Etappen vom Unterengadiner Hauptort Scuol hinüber nach Samnaun.

Die Senda Scuol-Samnaun verbindet wie es der Name schon sagt, die beiden touristischen Orte Scuol und Samnaun miteinander. Dazwischen liegen 2 Wandertage mit wilden Tälern und mächtigen Gipfeln. Am ersten Tag steigt die Route durchs reizvolle Val Sinestra hinauf bis zum 2'608 m hohen Fimberpass. Die Heidelbergerhütte des Deutschen Alpen Vereins DAV im Val Fenga ist das Ziel der ersten Etappe. Am zweiten Tag führt dann die Route über die Fuorcla Val Gronda hinüber nach Österreich. Wenige Kilometer weiter geht's beim Zeblasjoch schon wieder zurück in die Schweiz. Beim Zeblasjoch beginnt auch der Abstieg hinunter nach Samnaun.

Routenverlauf Senda Scuol–Samnaun (Route 23)
Routenverlauf Senda Scuol–Samnaun (Route 23) >>

Etappe 1, Scuol–Heidelberger Hütte DAV

Länge: 24 km
Wanderzeit: 8 h 50 min
Anforderung: mittel (Bergwanderweg)
Kondition: schwer
Höhenmeter: 1600 m

Etappe 2, Heidelberger Hütte DAV–Samnaun

Länge: 11 km
Wanderzeit: 4 h 00 min
Anforderung: mittel (Bergwanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 480 m


Vorschläge für Tageswanderungen >>