Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Chemin des Trois-Lacs (Route 71)

62 Kilometer in 3 Etappen von Yverdon-les-Bains nach Murten wandern.

Der Chemin des Trois-Lacs führt in drei flachen Etappen dem Neuenburger- und dem Murtensee entlang von Yverdon-les-Bains bis nach Murten. Das hübsche Städtchen Estavayer-le-Lac und ein paar malerische Dörfer am Neuenburgersee liegen an der Route. Streng genommen müsste der Weg "Chemin des Deux-Lacs" heissen, denn die Route führt nicht bis ans Ufer des Bielersees. Die ganze Region um den Bieler-, den Neuenburger- und den Murtensee wird aber als Région des Trois-Lacs bezeichnet. Wasser spielt in dieser Region eine spezielle Rolle. Noch im 19. Jahrhundert brachte das Wasser im Dreieck von Bieler-, Neuenburger- und Murtensee mindestens soviel Fluch wie Segen. Jahr für Jahr überschwemmten Aare, Zihl und Broye weite Teile des fruchtbaren Landes. Erst die grossen Juragewässer-Korrektionen führten dazu, dass das Grosse Moos und das gesamte Gebiet vor Hochwassern geschützt werden konnte.


Der Chemin des Trois-Lacs führt an vielen Stellen durch ufernahe Wälder.
Der Chemin des Trois-Lacs führt an vielen Stellen durch ufernahe Wälder.


Etappe 1, Yverdon-les-Bains–Estavayer-le-Lac

Länge: 23 km
Wanderzeit: 5 h 55 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 380 m

Etappe 2, Estavayer-le-Lac–Portalban

Länge: 13 km
Wanderzeit: 3 h 15 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: leicht
Höhenmeter: 120 m

Etappe 3, Portalban–Murten

Länge: 26 km
Wanderzeit: 6 h 40 min
Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel
Höhenmeter: 440 m


Vorschläge für Tageswanderungen >>