Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Thurgauer Fabelweg

Familienwanderung von Steckborn nach Ermatingen

Der Thurgauer Fabelweg vermittelt bei Gross und Klein Spass am Wandern. Der Höhenweg führt dem westlichen Bodenseeufer entlang von Steckborn über Oberfruthwilen nach Ermatingen. Die 11 Kilometer lange Route kombiniert dabei Naturgenuss und die Welt der Fabeln.

18 Stationen entführen zwischen dem schmucken Steckborn und dem malerischen Ermatingen in die Welt der Fabeln. Der elf Kilometer, für Kinder und Familien extra gut geeignete Themenwanderweg lässt sich in drei Stunden gemütlich erwandern und bietet spektakuläre Aussichten auf die Bodenseeregion. Immer mit dabei: Meister Petz, Meister Lampe und viele andere gefiederte oder pelzige Fabeltiere, die auf den 18 Tafeln des Fabelparcours mit ihren Geschichten vorgestellt werden. Ergänzend zu den Erzählungen berühmter Schriftsteller wie Aesop, Jean de La Fontaine oder Gotthold Ephraim Lessing gibt’s jede Menge passende Quizfragen und Anregungen für Spiele. Kleine Wissenshäppchen sorgen für Aha-Erlebnisse ganz im Sinne der alten Fabeldichter. Wer weiss schon aus dem Stehgreif, dass ein „glückliches“ Huhn etwa 250 Eier pro Jahr legt oder dass es in der Schweiz eine heimische Schildkrötenart – die Europäische Sumpfschildkröte – gibt? Gruppenaufgaben wie Ausredenerfinden oder Huckepack-Laufen stärken den Zusammenhalt im Wanderteam. Auf halbem Weg finden sich zwei Grill- und Picknickplätze, die zum Verweilen einladen.

Der Themenwanderweg eignet sich sowohl für Familien als auch für Schulklassen, kleine Wandergruppen und einzelne Wanderer. 18 Thementafeln bieten entlang des Weges ein abwechslungsreiches und spannendes Erlebnis. Nach der Durchquerung von Oberfruthwilen ist der Fabelweg auf rund einem Kilometer nicht kinderwagentauglich.


Quelle und mehr Infos: www.thurgauer-wanderwege.ch