Ein Hotel suchen und buchen

Logo Booking.com

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Industriepfad Zürcher Oberland

Wanderung vorbei an 150 Jahren Industriegeschichte.

Der Industriepfad Zürcher Oberland bietet anhand von 50 Sehenswürdigkeiten einen Überblick über mehr als 150 Jahre Industriegeschichte.

Rund 30 Kilometer Wanderwege verbinden die verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören Objekte wie das Dampfschiff Greif, die Lokomotive Uster oder die Dampfbahn Bauma-Hinwil, die Brauerei Uster mit Dampfmaschine, Fabriken, Villen und Gärten entlang der Florastrasse in Uster, die Chronikstube und das Ortsmuseum Wetzikon, die Mühle Kempten, die Wasserrad-Sagi Stockrüti, die Spinnerei Neuthal mit Turbine und eigenem Textilmaschinen-Museum und das Flarzhaus Freddi in Bauma.


Ausgangs- und Endpunkte
Verschiedene Bahnhöfe der Region: Uster, Aathal, Wetzikon, Kempten, Bäretswil, Bauma, Schifflände Uster

Infrastruktur
Beschilderung mit über 50 Tafeln
13 Objekte, die besichtigt werden können

Unterlagen
Broschüre "Industrielehrpfad Zürcher Oberland"


Kontakt und mehr Infos

Zürioberland Tourismus
Heinrich Gujerstrasse 20
Postfach 161
8494 Bauma
Tel. +41 52 396 50 99
tourismus@zuerioberland.ch
www.zürioberland-tourismus.ch


Quelle: www.zuerioberland-tourismus.ch