Unsere Toptouren des Monats

Unsere Toptouren des Montats - Winterwanderungen und Schneeschuhtouren im Wallis

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren im Wallis

Diesen Monat präsentieren wir dir eine Auswahl mit mehr als 40 Winterwanderungen und Schneeschuhtouren im wunderschönen Wallis.

Toptouren des Monats ... >>

Neue Tourenbeschreibung

Neue Tourenbeschreibung

Sörenberg - Flüehütten - Schwendeli - Totmoos - Panoramastrasse - Bödili - Sörenberg
2 Std. 40 Min. / 9 km
Details ... >>

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 21.03.2018


Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Hindernisfreie Wege

SchweizMobil hat am 6. Juni 2013 das 5-jährige Bestehen gefeiert. Anlässlich des Jubiläumsevents in Biel lancierten die Stiftung SchweizMobil und Mobility International Schweiz ein neues, weltweit einzigartiges nationales Angebot von 57 hindernisfreien Wegen.

14.06.2013

Das Angebot wurde in enger Zusammenarbeit mit Experten des barrierefreien Tourismus konzipiert und gemäss einheitlichen Kriterien realisiert. Die hindernisfreien Wege sind spezifisch signalisiert und werden via www.schweizmobil.ch zielgruppengerecht kommuniziert, inkl. einer Fülle praktischer Informationen zur Infrastruktur, Anreise und zu hindernisfreien Dienstleistungen.

Die «Hindernisfreien Wege» erweitern das Angebot von SchweizMobil substanziell. Das in den vergangenen Monaten erarbeitete Angebot wurde in enger Partnerschaft mit Mobility International Schweiz MIS (Reisefachstelle für Menschen mit Behinderung und die Tourismusbranche) und den kantonalen Wanderweg-Fachorganisationen realisiert. Die Umsetzung wurde ermöglicht dank der Unterstützung des Bundesamts für Strassen ASTRA, den Kantonen, den Stiftungen Cerebral, «Denk an mich» und der Schweizer Paraplegiker- Stiftung, des Büros für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen EBGB und zahlreicher Tourismusorganisationen.

Die «Hindernisfreien Wege» richten sich an ein Zielpublikum mit einer eingeschränkter Mobilität, wie z.B. Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, aber auch an ältere Personen oder Personen mit Kinderwagen. Alle Angebote sind lückenlos mit dem barrierefreien öffentlichen Verkehr erschlossen. Weitere rollstuhlgerechte Infrastrukturen, wie z.B. Restaurants und Toiletten wurden eingehend geprüft und werden detailliert beschrieben.

Dank den neuen «Hindernisfreien Wegen» ist es künftig möglich, basierend auf einer einzigen Informationsquelle (www.schweizmobil.ch) alle relevanten Angaben zur Planung und Durchführung einer Reise oder eines Ausflugs zentral und einfach abzurufen. Diese Informations- und Dienstleistungsqualität ist neu und international einzigartig.

Informationen zu SchweizMobil und zu den Hindernisfreien Wegen können heruntergeladen werden via www.schweizmobil.org.

Quelle: Newsletter www.schweizmobil.org