Spätherbstwanderungen

Spätherbstwanderungen

33 Vorschläge für wundervolle Spätherbstwanderungen ... >>

Content-Ticker


21.11.2017 (neue Tourenbeschreibung)

The New Aspi-Titter Suspension Bridge near Bellwald >>


18.11.2017 (neue Bewertung)

Wanderung durch die Wolfsschlucht >>


15.11.2017 (neue Bewertung)

Wanderung auf dem Weg der Schweiz (Etappe 2) >>


Übersicht >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Newsletter

Nächster Versand: 30.11.2017

Im Newsletter werden jeden Monat saisonale Wandervorschläge und viele weitere spannende Wander-Themen vorgestellt.

Zur Anmeldung >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Erfreuliche Zwischenresultate zur aktuellen Online-Umfrage

04.04.2017

Vom 21. März 2017 bis zum 21. Mai 2017 wird auf wanderungen.ch eine Online-Umfrage zum Thema Wandern und Tourismus in der Schweiz durchgeführt.  Nun liegen die ersten Zwischenresultate aus den bisherigen 864 Teilnahmen vor. Und erfreulicherweise zeigen diese ein sehr positives Bild.


Um was geht es bei der Online-Umfrage?

Ist der Wander-Tourismus in naher Zukunft eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen? Und was kann oder muss getan werden um das Wanderangebot noch zu verbessern? Auf diese zentralen Fragen versucht die Online-Umfrage einige nützliche Antworten zu finden. Nach dem 21. Mai 2017 erstellt dann wanderungen.ch einen Katalog mit konkreten Verbesserungsvorschlägen. Dieser wird den Tourismus-Destinationen und allen anderen Interessierten kostenlos zur Verfügung gestellt.


Gesamtbewertung von "Gut" bis "Perfekt"

Antworten zur Frage 6 - prozentuale Verteilung

Über 90% der bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewerten die Wanderregion, in welcher sie am häufigsten wandern, insgesamt als perfekt, ausgezeichnet oder gut. Nur gerade 1% empfindet ihre Wanderregion als mangelhaft oder schlecht.


Viel Positives bei der Wander-Infrastruktur

Antworten zur Frage 2 - prozentuale Verteilung

44.4% der bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gaben an, dass sie die Wander-Infrastruktur in der Destination, in welcher sie am meisten wandern, perfekt finden. Ebenfalls positiv können die Voten zur Pflege der Wanderwegwe sowie zur Grösse des Wegnetzes gewertet werden. Nur 10.4% finden nämlich, dass die Pflege der Wanderwege in ihrer Region besser sein sollte.

Etwas weniger gut sehen die Zwischenresultate bei den Ruhe-Bänken entlang der Wanderwege und bei der Beschilderung der Wanderwege aus. 23.5% gaben an, dass es in ihrer Wanderregion zu wenige Ruhe-Bänke entlang der Wanderwege gibt. Und immerhin noch 21.6% fanden, dass die Beschilderungen der Wanderwege in ihrer Region besser sein sollte.


Fazit

  • Die grosse Mehrheit der bisherigen 864 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beurteilt das aktuelle Wanderangebot in den Schweizer Tourismus-Destinationen als sehr positiv.
  • Bei der Wander-Infrastruktur gibt es hauptsächlich bei den Ruhe-Bänken und bei den Picknick-Plätzen entlang der Wanderwege sowie bei der Beschilderung der Wanderwege noch Verbesserungsbedarf.

Kontakt und mehr Infos

Tourenguide.ch - wanderungen.ch
René Rychener
rene@tourenguide.ch
+41 79 508 86 65