Wander-Hotel in der Nähe

Hôtel Les Sources★★★

1865 Les Diablerets
Hôtel Les Sources, Les Diablerets

Mit Blick auf das Diablerets-Massiv bietet das Hôtel Les Sources eine ruhige Lage neben...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5549 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Winterwanderung mit Aussichten auf das Diablerets-Massiv

Col du Pillon - Isenau - Col du Pillon

Winterwanderung mit Aussichten auf das Diablerets-Massiv

Col du Pillon - Isenau - Col du Pillon

Die Winterwanderung führt bei prächtigen Ausblicken vom Col du Pillon hinauf nach Isenau und wieder zurück. Das Dorf Les Diablerets liegt am Ausgangspunkt des Passüberganges über den Col du Pillon. Mächtig, ja fast furchterregend erheben sich die gigantischen Fels- und Eismassen der Diablerets über den gleichnamigen Wintersportort. Das markante Massiv ist ständiger Begleiter auf der Winterwanderung vom Col du Pillon hinauf zur Isenau und wieder zurück. Vom Pass führt ein leicht ansteigender Weg durch tiefverschneite Tannenwälder hinauf zum Lac Retaud und weiter nach Isenau. Dort wartet eine typische Ski-Schuh-Beiz auf Besucher. Bei schönem Wetter ist die Aussicht von der Terrasse unvergleichbar.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 03.03.2002
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 03.03.2002

Routeninfos

Region
Westschweiz
Wanderzeit
2 Std. 20 Min.
Distanz
8 km
Aufstieg
267 m
Abstieg
267 m
Empfohlene Saison
Dezember - März
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Bergmassiv Les Diablerets
Startort
Bushaltestelle Col du Pillon
Zielort
Bushaltestelle Col du Pillon
Verpflegung
Col du Pillon, Isenau
Übernachtung
Les Diablerets
Touristische Informationen

Routenbeschreibung

00:00: Von der Bushaltestelle zuerst etwa 100 m der Strasse entlang Richtung Les Diablerets wandern. Dann rechts einbiegen und dem Wanderweg folgen (rosa Schild). Jetzt immer Richtung Isenau wandern.

00:45: Beim Lac Retaud weiterhin Richtung Isenau wandern.

01:20: Von Isenau auf dem gleichen Weg wieder zurück zum Col du Pillon wandern. Wer genug hat, kann von Isenau mit der Seilbahn hinunter nach Les Diablerets fahren.

02:20: Vom Col du Pillon fahren Busse zurück nach Les Diablerets oder Richtung Gstaad. Bitte Fahrpläne beachten.

 

 

 

 

 

Touren in der Nähe