Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Alpina★★★

3984 Fiesch
Hotel Alpina, Fiescheralp

Am Ausgangspunkt grandioser Wanderungen im Aletschgebiet. Direkt an den Hängen der...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5554 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Winterwanderung von der Fiescheralp zur Riederalp

Fiescheralp – Bettmeralp – Riederalp

Winterwanderung von der Fiescheralp zur Riederalp

Fiescheralp – Bettmeralp – Riederalp

Die Winterwanderung von der Fiescheralp über die Bettmeralp bis zur Riederalp zählt zu den Klassikern unter den Wintertouren. Die Kette der Walliser Alpen bildet während der gesamten Tour ein fantastisches Panorama. Mischabelgruppe, Matterhorn, Weissmies und wie die Gipfel alle heissen, reihen sich auf. Bei den majestätischen Anblicken geht fast vergessen, dass das Aletschgebiet selber der eigentliche landschaftliche Höhepunkt ist. Die ganze Region zählt nämlich zum Weltnaturerbe der UNESCO. Die drei unabhängigen Wintersportorte Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp sind durch einige Pisten miteinander verbunden und verschmelzen so zu einem einzigen Wintersportzentrum. Gemütliche Beizli entlang der Pisten und entlang Wanderrouten sowie zahlreiche Hotels in allen Kategorien machen das Gebiet zum kompletten Wintersportparadies.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 26.12.2003
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 26.12.2003

Routeninfos

Region
Wallis
Wanderzeit
2 Std. 15 Min.
Distanz
7 km
Aufstieg
64 m
Abstieg
372 m
Empfohlene Saison
Dezember - April
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Aletschgebiet, Weltnaturerbe der UNESCO, Aussichten auf die Walliser Alpenkette
Startort
Seilbahnstation Fiescheralp
Anreise ÖV
Zielort
Seilbahnstation Riederalp
Rückreise ÖV
Verpflegung
Fiescheralp, Furrihütte, Bettmeralp, Riederalp
Übernachtung
Fiescheralp, Bettmeralp, Riederalp
Spezielle Hinweise
Für diese Wanderung ist ein Rundreiseticket erhältlich
Touristische Informationen

Routenbeschreibung

Den Ausgangspunkt auf der Fiescheralp erreicht man mit der Eggishornbahn von Fiesch aus.

00:00: Von der Mittelstation Fiescheralp nach links wandern. Dann die Zeltbar passieren und anschliessend immer der gepfadeten Spur folgen.

00:45: Nach der Furrihütte nach links wandern.

01:30: Auf der Bettmeralp immer geradeaus durch das Dorf hindurch wandern.

02:15: Von der Bergstation Riederalp (kurz vor dem Dorfeingang) mit der Seilbahn hinunter nach Mörel fahren. Von dort fahren Züge der Matterhorn-Gotthard-Bahn zurück nach Fiesch.

 

 

 

 

Aufpassen beim Start der Wanderung: Es gibt eine anstrengendere Variante (geht leicht...
Von baba65 gewandert am 14.03.2016
Aufpassen beim Start der Wanderung: Es gibt eine anstrengendere Variante (geht leicht rechts hoch). Es empfiehlt sich, im Frühling möglichst früh zu starten, da gegen Mittag der Schnee sulzig und das Wandern etwas mühsam wird.

 

 

Touren in der Nähe 

8.6 km entfernt
Publiziert am 25.04.2013 von René

Winterwanderung im Goms

2 Std. 50 Min.  / ↔ 9 km / ↑ 184 m / ↓ 92 m

Die herrliche Winterwanderung durch den östlichsten Teil des Wallis, dem Goms, besticht... mehr >>

10.1 km entfernt
Publiziert am 10.02.2016 von Obergoms-Tourismus

Cäsar Ritz-Trail

2 Std.  / ↔ 3 km / ↑ 337 m / ↓ 22 m

Dieser sonnige Schneeschuh Trail führt vom ursprünglichen Gommer Dorf Niederwald stetig... mehr >>