B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Leichte Wanderung zum Monte Ferraro

Monte Ferraro
Leichte Wanderung von Arosio hinauf zum Monte Ferraro und runter nach Mugena ...

Auf geht's zum Gipfeltreffen ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Winterwanderung auf dem Mont Soleil

Mont Soleil - Mont Crosin

Routeninfos | Routenbeschreibung | Erlebnisberichte zu dieser Tour (1)

Winterwanderung auf dem Mont Soleil

Mont Soleil - Mont Crosin

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 03.01.2000

Der Erlebnispfad vom Mont Soleil auf den Mont Crosin oder umgekehrt führt durch fantastische Juralandschaften. Tolle Aussichtspunkte sind im ständigen Wechsel mit interessanten Ausführungen zum Thema Energie. Auf dem Mont Soleil befindet sich zudem das grösste Sonnenkraftwerk der Schweiz. Auf dem Mont Crosin hingegen wird der Wind als Energiequelle genutzt. Die Propeller des Kraftwerkes liefern Strom für etwa 600 Haushaltungen. Auch im Winter ist der Weg sehr gut gepfadet, und verläuft meistens parallel zu den Langlaufloipen.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 03.01.2000

Routeninfos 

Region
Jura
Wanderzeit
1 Std. 50 Min.
Distanz
6 km
Aufstieg
136 m
Abstieg
156 m
Empfohlene Saison
Januar - Dezember
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Erlebnispfad Mont Soleil - Mont Crosin, Sonnenkraftwerk Mont Soleil, Windkraftwerk Mont Crosin
Startort
Bahnhof St. Imier
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Mont Crosin
Rückreise ÖV
Verpflegung
St. Imier, Mont Soleil, Mont Crosin
Spezielle Hinweise
Da der Wanderweg nicht immer gepistet wird, empfehlen wir die Mitnahme von Schneeschuhen.
Touristische Informationen

Routenbeschreibung 

00:00: Vom Bahnhof in St. Imier immer dem Bergbahnzeichen oder dem Schild Funiculaire folgen.

00:10: Mit der Standseilbahn geht es hinauf zum Mont Soleil.

00:10: Von der Bergstation aus am Restaurant Le Manoir vorbei dem braunen Wegweiser Sentier découverte folgen.

Auf der Kuppe scharf nach rechts zum Sonnenkraftwerk (weiterhin den Schildern Sentier découverte entlang). Danach das Kraftwerk bergseitig passieren.

01:20: Beim Centrale éoliennes (Windkraftwerke) weiterhin den braunen Schildern folgen.

01:50: Man erreicht den Mont Crosin. Vorbei am Restaurant Vert Bois gelangt man zur Hauptstrasse, von wo aus der Bus fährt. Falls das Vert Bois geschlossen ist, befindet sich 150 m weiter unten noch das Châlet Mont Crosin.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Studio Schmodan , 2612 Courtelary

Studio Schmodan 

2612 Courtelary

Studio Schmodan, Courtelary
Das Studio Schmodan liegt im grünen Vallon de St-Imier und bietet kostenfreies WLAN im ganzen Haus. Die Privatparkplätze an der Unterkunft stehen Ihnen ebenfalls kostenfrei zur...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Früher Schnee auf dem Mont Soleil
Von epp gewandert am 31.10.2012
Früher Schnee auf dem Mont Soleil

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren