Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Astoria★★★

7050 Arosa
Hotel Astoria, Arosa

Das 3-Sterne Hotel Astoria in Arosa liegt nur 300 Meter vom Bahnhof Arosa und der...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5549 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Winterwanderung vom Weisshorn nach Arosa

Weisshorn - Sattelhütte - Arosa

Winterwanderung vom Weisshorn nach Arosa

Weisshorn - Sattelhütte - Arosa

Die Winterwanderung vom Weisshorn nach Arosa bietet prächtige Ausblicke aufs gesamte Schanfigg. Arosa kann süchtig machen. So ist es in der Eigenwerbung beschrieben und ganz unrecht haben sie nicht. Ein riesiges Netz an Winterwanderwegen durchzieht die Bergwelt rund um Arosa. Die Routen werden begleitet von spektakulären Ausblicken auf die Bündner Bergwelt. Nicht anders ist dies bei der Abstiegsroute vom Weisshorn hinunter zum Rot Tritt und weiter nach Arosa. Die Rundsicht reicht vom Silvrettamassiv auf der einen Seite bis zu den Bergriesen des Bündner Oberlandes auf der anderen Seite. Die Infrastruktur ist erstklassig und die Wanderwege sind bestens präpariert. Sogar windgeschützte Ruhebänke befinden sich entlang der Wanderwege. Wer da nicht ins Schwärmen kommt!

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 22.02.2003
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 22.02.2003

Routeninfos

Region
Graubünden
Wanderzeit
2 Std. 25 Min.
Distanz
10 km
Aufstieg
16 m
Abstieg
920 m
Empfohlene Saison
Dezember - April
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Rundsicht vom Weisshorn
Startort
Bergstation Weisshorn
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Arosa Maran
Rückreise ÖV
Verpflegung
Weisshorn, Sattelhütte, Arosa
Übernachtung
Arosa
Spezielle Hinweise
GA und Halbtax sind nicht gültig.
Touristische Informationen

Routenbeschreibung

Vom Bahnhof Arosa Richtung Weisshorn-Bahn gehen. Dann mit der Seilbahn hinauf zum Weisshorn fahren.

00:00: Von der Bergstation ganz hinauf zum Gipfel gehen. Dort dem Winterwanderweg Richtung Prätschli folgen.

00:30: Bei der Sattelhütte weiterhin Richtung Prätschli wandern.

01:20: Auf der Scheidegg Richtung Rot Tritt wandern.

01:40: Beim Rot Tritt dem Winterwanderweg Richtung Arosa folgen.

02:15: Beim Prätschli scharf links abbiegen und weiterhin dem Winterwanderweg folgen.

02:25: Von der Bushaltestelle Maran fährt regelmässig ein Gratisbus hinunter zum Bahnhof von Arosa.

 

 

 

 

 

Touren in der Nähe