B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Erlebnisberichte Blog

Erlebnisberichte von anderen Wanderinnen und Wanderer über ihre gewanderten Touren ...

Erlebnisberichte ... >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Winterwanderung zum Klosterdorf Disentis

Sedrun - Bugnei - Segnas - Disentis

Routeninfos | Routenbeschreibung | Erlebnisberichte zu dieser Tour (0)

Winterwanderung zum Klosterdorf Disentis

Sedrun - Bugnei - Segnas - Disentis

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 31.01.2009

Die Winterwanderung führt durch die obere Surselva von Sedrun bis nach Disentis. Ruhig und beschaulich präsentiert sich die Landschaft. Besonders während den Wintermonaten, wo die Passübergänge von Oberalp- und Lukmanierpass für den Verkehr gesperrt sind, legt sich eine angenehme Stille über das Tal. Die mehrheitlich kleinen Orte sind dann nur noch über Chur, respektive mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn von Andermatt her erreichbar. Ein Reigen aus Berggiganten legt sich wie ein Kranz aus Fels, Schnee und Eis ums Tal. Kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Surselva ist Disentis. Seine Bedeutung verdankt der Ort weitgehend dem Kloster, welches im Jahr 720 gegründet wurde. Die Winterwanderung beginnt in Sedrun und verläuft über die Senda Sursilvana immer talwärts. Die malerischen Orte Mompé Tujetsch und Segnas liegen am Wegrand bevor ein kurzer Abstieg zum Klosterdorf Disentis führt.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 31.01.2009

Routeninfos 

Region
Graubünden
Wanderzeit
2 Std. 30 Min.
Distanz
9 km
Aufstieg
143 m
Abstieg
449 m
Empfohlene Saison
Dezember - März
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Bergpanorama, Kloster Disentis
Startort
Bahnhof Sedrun
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Disentis
Rückreise ÖV
Verpflegung
Sedrun, Segnas, Disentis
Touristische Informationen

Routenbeschreibung 

00:00: Vom Bahnhof Sedrun dem Wanderweg Richtung Disentis folgen.

00:05: Beim Erreichen der Hauptstrasse nach links gehen. Anschliessend der Strasse durchs Dorf folgen.

00:15: Bei Bugnei dem Wanderweg Richtung Disentis folgen.

01:10: In Mompé Tujetsch weiterhin Richtung Disentis wandern.

02:00: In Segnas Richtung Disentis wandern.

02:30: In Disentis bis zum Bahnhof wandern.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Hotel Soliva ★★★, 7188 Sedrun

Hotel Soliva ★★★

7188 Sedrun

Hotel Soliva, Sedrun
Mitten im Zentrum von Sedrun bietet Ihnen das Hotel Soliva Zimmer im Landhausstil mit einem TV und kostenlosem WLAN. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon und einen...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Erlebnisbericht schreiben 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keinen Erlebnisbericht. Schreibe als erste(r) etwas über deine Eindrücke von diese Tour!

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren