B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Wanderung hinauf zum Bantiger

Hinauf zum Bantiger
Schöne Wanderung über den Bantiger mit tollen Ausblicken auf die Stadt Bern ...

Details zu dieser Tour  ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Panoramawanderung Hochplateau Grüsch-Danusa

Rundwanderung auf dem Hochplateau Grüsch-Danusa

Routeninfos | Routenbeschreibung | Beiträge zu dieser Tour (0)

Panoramawanderung Hochplateau Grüsch-Danusa

Rundwanderung auf dem Hochplateau Grüsch-Danusa

Publiziert am 16.01.2015 von Praettigau - Tour-Datum: 16.01.2015

Der Panorama-Winterwanderweg auf Grüsch-Danusa ist mit der Bergbahn erreichbar. Der Panorama-Winterwanderweg startet beim Berghaus Schwänzelegg auf dem Danusa Hochplateau 1800 m.ü.M.. Neben der mittleren Runde auf dem meist tiefverschneiten Hochplateau, kann man den Winterwanderweg auch abkürzen (kleine Runde) oder verlängern (grosse Runde). Je nach Position blickt man hinunter ins Bündner Rheintal oder hinauf bis ins mondäne Klosters. Höhepunkt des herrlichen Panoramas bietet aber eindeutig der Blick in den majestätischen Rätikon, oft auch als Bündner Dolomiten bezeichnet. Wer ihn erblickt, weiss auch genau warum das so ist.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 16.01.2015 von Praettigau - Tour-Datum: 16.01.2015

Routeninfos 

Region
Graubünden
Wanderzeit
1 Std.
Distanz
4 km
Aufstieg
143 m
Abstieg
143 m
Empfohlene Saison
Dezember - März
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Weisse Oase. Auf den Holzliegen lässt sich herrlich sonnbaden, entspannen, lesen, schmusen...
Startort
Talstation Grüsch-Danusa Bergbahn
Anreise ÖV
Zielort
Talstation Grüsch-Danusa Berbahn
Rückreise ÖV
Verpflegung
Berghaus Schwänzelegg Grüsch
Touristische Informationen
Prättigau Tourismus
7214 Grüsch
Tel. +41 (0)81 325 11 11
www.praettigau.info
info@praettigau.info

Routenbeschreibung 

Schwänzelegg - Bünden - Matten - Güfer - Bünden - Schwänzelegg

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Hotel Scesaplana ★★★, 7212 Seewis im Prättigau

Hotel Scesaplana ★★★

7212 Seewis im Prättigau

Hotel Scesaplana, Seewis im Prättigau
Am Ausgangspunkt für grandiose Höhenwanderungen. Im Seewiser Viertel Prättigau bietet das zentral gelegene Hotel Scesaplana einen Wellnessbereich mit Innenpool, kostenfreies...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Beitrag posten 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Beiträge. Poste als erste(r) einen Beitrag zu dieser Tour!

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren