B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Leichte Wanderung zum Monte Ferraro

Monte Ferraro
Leichte Wanderung von Arosio hinauf zum Monte Ferraro und runter nach Mugena ...

Auf geht's zum Gipfeltreffen ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Wanderung durchs wildromantische Sihltal

Richterswil - Samstagern - Hütten - Sihlbrugg

Routeninfos | Routenbeschreibung | Beiträge zu dieser Tour (1)

Wanderung durchs wildromantische Sihltal

Richterswil - Samstagern - Hütten - Sihlbrugg

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 02.11.2002

Die Wanderung von Richterswil nach Sihlbrugg besticht durch ihre Kontraste. Zählt die Gemeinde Richterswil doch eher zum pulsierenden "Millionen-Zürich", so ist auf dem Hochplateau zwischen Samstagern und Hütten nichts mehr davon zu spüren. Nur Ruhe und eine scheinbare Abgeschiedenheit beherrschen die Szene am Hüttnersee. Eine Idylle, die ihresgleichen sucht. Noch stiller wird's dann im wildromantischen Sihltal. Einsam und verlassen schlängelt sich der Fluss durch das enge Tal. Ab und zu wird ein Bauernhof passiert, mehr Zivilisation gibt es hier nicht. Die spektakulärste Passage befindet sich beim Sihlsprung, wo einst mächtige Felsbrocken ins Tal gestürzt sind und das Tal noch enger gemacht haben. Der Wanderweg ist zum Teil in den Fels gemeiselt und führt durch einige Tunnels.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 02.11.2002

Routeninfos 

Region
Zürich
Wanderzeit
5 Std.
Distanz
19 km
Aufstieg
464 m
Abstieg
336 m
Empfohlene Saison
Januar - Dezember
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Mülitobel bei Richterswil, Naturschutzgebiete bei Samstagern und Hütten
Startort
Bahnhof Richterswil
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Sihlbrugg, Dorf
Rückreise ÖV
Verpflegung
Richterswil, Samstagern, Hütten, Sommerwirtschaft Sihlmatt (nur im Sommer), Sihlbrugg
Spezielle Hinweise
Wenn Schnee liegt ist die Passage durch das Sihltal nicht zu empfehlen

Routenbeschreibung 

00:00: Vom Bahnhof Richterswil dem Wanderweg nach links Richtung Mülitobel und Samstagern folgen.

00:45: Beim Sternen weiterhin Richtung Samstagern wandern.

01:00: In Samstagern Richtung Hütten wandern.

01:25: Beim Seeli weiterhin dem Wanderweg nach Hütten folgen.

01:50: In Hütten Richtung Sihlbrugg wandern.

02:00: Bei der Hüttner Brugg weiterhin Richtung Sihlbrugg.

02:40: Bei der Finsterseebrugg weiterhin Richtung Sihlbrugg wandern.

03:40: Bei der Sihlmatt Richtung Sihlbrugg wandern.

03:50: Beim Sihlsprung dem linksufrigen Wanderweg Richtung Sihlbrugg und Sihlbrugg Station folgen.

05:00: Bushaltestelle Sihlbrugg Dorf.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Hotel Hirschen Rapperswil-Jona ★★★, 8640 Rapperswil

Hotel Hirschen Rapperswil-Jona ★★★

8640 Rapperswil

Hotel Hirschen Rapperswil-Jona
Mit Aussicht über den Zürichsee begrüßt Sie das Hotel Hirschen im autofreien Zentrum von Rapperswil-Jona. Ihrem Komfort dienen hier kostenfreies WLAN und eine Tiefgarage.

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Wunderschöne und abwechslungsreiche Tour! Über Wiesen und Felder, durch kleine Dörfer...
Von Ale_wandert gewandert am 23.09.2016
Wunderschöne und abwechslungsreiche Tour! Über Wiesen und Felder, durch kleine Dörfer und dann durchs ruhige Sihltal neben dem naturbelassenem Fluss. Ich war begeistert!

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren