Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Restaurant Adler

6170 Schüpfheim
Hotel Restaurant Adler, Schüpfheim

Wanderregion Entlebuch. Mit einem Restaurant, das Ihnen Schweizer und internationale...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5549 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Höhenwanderung im Entlebuch

Schüpfheim - Obstaldenegg - Entlebuch

Höhenwanderung im Entlebuch

Schüpfheim - Obstaldenegg - Entlebuch

Stotzige Hügel und tiefe Täler prägen die Region des Entlebuches. Weit verstreute Bauernhöfe geben dem Tal einen typisch ländlichen Charakter. Die Wanderung beginnt in Schüpfheim, dem grössten Ort und auch kulturellen Zentrum im Entlebuch. Hat man einmal den Hügelrücken, der das Haupttal vom Grossen Fontannental abtrennt erreicht, so erwarten einen wunderbare Aussblicke. Der Blick schweift vom Pilatus über das Brienzer Rothorn bis zum Napfgebiet auf der anderen Seite. Über einen Höhenweg gelangt man bis ins Dorf Entlebuch, das dem Tal seinen Namen verliehen hat.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 28.10.2000
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 28.10.2000

Routeninfos

Region
Zentralschweiz
Wanderzeit
3 Std. 20 Min.
Distanz
11 km
Aufstieg
421 m
Abstieg
453 m
Empfohlene Saison
April - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
St. Josephkapelle am Wegrand, Entlebucher Heimatmuseum in Schüpfheim
Startort
Bahnhof Schüpfheim
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Entlebuch
Rückreise ÖV
Verpflegung
Schüpfheim, Entlebuch
Übernachtung
Schüpfheim, Entlebuch, Zofingen

Routenbeschreibung

00:00: Vom Bahnhof Schüpfheim dem Wanderweg Richtung Obstaldenegg folgen.

00:05: Die Emme queren und anschliessend wieder Richtung Obstaldenegg wandern.

00:50: Beim Lindenbüel weiter Richtung Obstaldenegg wandern.

00:55: Im Aufstieg dem Wanderweg Richtung St. Joseph-Kapelle wandern.

01:20: Oberhalb Chummen dem Wanderweg nach rechts Richtung Entlebuch folgen.

01:35: Auf der Obstaldenegg weiter Richtung Entlebuch.

02:00: Auf der Schüpferegg weiterhin Richtung Entlebuch wandern.

02:30: Nach Erreichen einer Strasse etwa 250 m weiter vorne halbrechts abbiegen und die Strasse wieder verlassen. Danach immer Richtung Entlebuch wandern.

03:20: Vom Bahnhof Entlebuch fahren regelmässig Züge zurück nach Schüpfheim.

 

 

 

 

Wir hatten Glück mit dem tollen Wetter, nicht schlecht für Ende November.
Von GabrielleMerk gewandert am 30.11.2016
Wir hatten Glück mit dem tollen Wetter, nicht schlecht für Ende November.
Aussichtsreiche Wanderung; hier der Blick zum Pilatus und Schimbrig.
Von Roru gewandert am 20.04.2016
Aussichtsreiche Wanderung; hier der Blick zum Pilatus und Schimbrig.
Noch voll im wintermantel aber wunderschöne stimmung
Von Joly Blum gewandert am 27.02.2016
Noch voll im wintermantel aber wunderschöne stimmung

 

 

Touren in der Nähe 

8.2 km entfernt
Publiziert am 25.04.2013 von René

Bergwanderung auf den Fürstein

6 Std. 30 Min.  / ↔ 17 km / ↑ 1158 m / ↓ 1158 m

Die Bergwanderung von Flühli hinauf auf den Fürstein führt durch die fantastischen... mehr >>

10.9 km entfernt
Publiziert am 25.04.2013 von René

Napfwanderung ab Luthernbad

3 Std. 15 Min.  / ↔ 10 km / ↑ 666 m / ↓ 666 m

Der kreisförmige etwa 25 Kilometer messende Hügelzug des Napfberglands liegt im... mehr >>