B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Leichte Wanderung zum Monte Ferraro

Monte Ferraro
Leichte Wanderung von Arosio hinauf zum Monte Ferraro und runter nach Mugena ...

Auf geht's zum Gipfeltreffen ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Höhenwanderung auf dem Walenpfad

Engelberg-Ristis - Brunnihütte - Bannalp-Chrüzhütte

Routeninfos | Routenbeschreibung | Beiträge zu dieser Tour (2)

Höhenwanderung auf dem Walenpfad

Engelberg-Ristis - Brunnihütte - Bannalp-Chrüzhütte

Publiziert am 25.06.2015 von René - Tour-Datum: 24.06.2015
Top-Wanderungen der Schweiz

Der ausgezeichnet ausgebaute Walenpfad führt hoch über dem Engelberger Tal von der Seilbahnstation Ristis hinüber zur Bannalp. Atemberaubende Panoramas und grandiose Berglandschaften begleiten den gesamten Routenverlauf. Prädikat "sehr empfehlenswert". Die Höhenwanderung beginnt bei der Seilbahnstation Ristis und führt im ersten Teil hinauf zur weit herum bekannten Brunnihütte. Wer sich die 260 Höhenmeter sparen will, kann auch mit dem Sessellift hoch fahren. Von der Brunnihütte verläuft der Walenpfad mehrheitlich in nördlicher Richtung. Erst durch saftige Alpwiesen, dann durch Wald gelangt man zum Walenhüttli. Ein Aufstieg mit knapp 300 Höhenmetern führt danach zur Walegg. Nun ändern sich Landschaft und Wanderweg auf drastische Weise. Die Passage durch die steil abfallenden Walengräben steht an. Danach begeistern einzigartige Blicke hinunter zum Bannalpsee. Der angenehme Schlussabschnitt führt via Oberfeld und Urnerstafel hinüber zur Seilbahnstation Chrüzhütte. Schöne Blicke auf den Bannalpsee sorgen dabei für einen würdigen Abschluss der Tour.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 25.06.2015 von René - Tour-Datum: 24.06.2015

Routeninfos 

Region
Zentralschweiz
Wanderzeit
3 Std. 50 Min.
Distanz
11 km
Aufstieg
748 m
Abstieg
631 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Barfussweg bei der Brunnihütte, Panorama, Landschaft
Startort
Seilbahnstation Ristis
Anreise ÖV
Zielort
Seilbahnstation Bannalp/Chrüzhütte
Rückreise ÖV
Verpflegung
Ristis, Brunnihütte SAC, Walenhüttli, Oberfeld, Urnerstafel
Spezielle Hinweise
Rundreise-Ticket Walenpfad
Touristische Informationen

Routenbeschreibung 

00:00: Von Ristis dem Walenpfad (Route 573) und dem Bergwanderweg Richtung Brunnihütte folgen.

00:40: Bei der Brunnihütte dem Bergwanderweg Richtung Bannalp folgen.

01:00: Beim Aussichtspunkt Rosenbold weiterhin Richtung Bannalp wandern.

01:50: Beim Walenhüttli (Bergbeizli) geradeaus Richtung Bannalp wandern (Walenpfad).

02:25: Beim Wegweiser Walegg dem Bergwanderweg Richtung Bannalp/Chrüzhütte folgen.

02:55: Beim Wegweiser Oberfeld (Bergrestaurant) weiter Richtung Chrüzhütte wandern.

03:35: Beim Wegweiser Urnerstafel (Restaurant) weiterhin Richtung Chrüzhütte wandern.

03:50: Von der Seilbahnstation Bannalp/Chrüzhütte gelangt man mit der Seilbahn hinunter nach Oberrickenbach. Von dort fahren mehrmals täglich Busse hinunter zum Bahnhof von Wolfenschiessen.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Spannort Hotel & Restaurant ★★★, 6390 Engelberg

Spannort Hotel & Restaurant ★★★

6390 Engelberg

Spannort Hotel & Restaurant, Engelberg
Das traditionelle Spannort Hotel & Restaurant mitten Ortszentrum von Engelberg befindet sich in der Nähe des Bahnhofs und der Wanderwege von Engelberg.

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Tolle Wanderung, sehr abwechslungsreich, das Panorama ist gut
Von jfurrer gewandert am 28.08.2016
Tolle Wanderung, sehr abwechslungsreich, das Panorama ist gut
An Herrlichkeit und Genuss kaum zu übertreffen, es wird nie langweilig, weder...
Von p_g_wodehouse gewandert am 10.06.2016
An Herrlichkeit und Genuss kaum zu übertreffen, es wird nie langweilig, weder landschaftlich noch von der Schwierigkeit oder der Konditionsanforderung.

 

 

Touren in der Nähe 

5.8 km entfernt
Publiziert am 21.03.2017 von grueter@gmx.ch

Bähnlitour

3 Std. 30 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 1360 m / ↓ 400 m

Heute morgen sind wir kurz nach 8 Uhr bei Oberrickenbach losmarschiert. Die ersten 800... mehr >>

Beiträge zu dieser Tour 0

Beiträge zu dieser Tour 0

 

Das könnte dich auch interessieren