Wander-Hotel in der Nähe

Best Western Hôtel de la Rose★★★★

1702 Fribourg
Best Western Hôtel de la Rose, Fribourg

Im Herzen von Freiburg erwartet Sie das Best Western Hôtel de la Rose in einem Gebäude...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5577 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Auf dem Jakobsweg von Fribourg nach Romont

Fribourg - Ecuvillens - Autigny - Romont

Auf dem Jakobsweg von Fribourg nach Romont

Fribourg - Ecuvillens - Autigny - Romont

Weite und offene Landschaften mit beschaulichen Dörfern prägen den Landstrich zwischen den Städten Fribourg und Romont. Mitten durch diese Idylle fliesst die Glâne, welche dem Gebiet den Namen verliehen hat. Unterwegs tauchen immer wieder Zeugnisse vergangener Pilgertätigkeit auf. Die Brücke bei Ste-Apolline mit der dazugehörenden Kapelle wurde beispielsweise bereits vor Jahrhunderten von Pilgern benutzt. Oder die Auberge de la Croix d'Or in Posat, welche schon im späten Mittelalter als Rastort diente. Immer wieder besticht das einmalige Panorama auf die Freiburger Alpen. Am Schluss der Wanderung wartet die auf einem Hügel liegende Stadt Romont auf entdeckungshungrige Wanderer.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 04.05.2003
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 04.05.2003

Routeninfos

Region
Westschweiz
Wanderzeit
6 Std. 40 Min.
Distanz
28 km
Aufstieg
518 m
Abstieg
437 m
Empfohlene Saison
März - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Altstadt von Freiburg, Brücke bei Ste-Apolline, Altstadt von Romont
Startort
Bahnhof Fribourg
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Romont
Rückreise ÖV
Verpflegung
Fribourg, Ecuvillens, Posat, Autigny, Romont
Übernachtung
Fribourg, Romont

Routenbeschreibung

00:00: Vom Bahnhof Fribourg (beim Office du tourisme) dem Jakobsweg Richtung Romont folgen. Nach der Bahnunterführung der Avenue du midi folgen. Nach kurzer Zeit halbrechts hinauf dem Jakobsweg folgen.

00:25: Bei der Agip Tankstelle die linke Strasse nehmen und weiter zum grossen Kreisel wandern. Dort dem Jakobsweg folgen.

00:30: Im Wald dem Jakobsweg Richtung Romont und Moudon folgen.

01:10: In Ste-Apolline dem Jakobsweg folgen (Wanderweg Richtung Romont).

01:30: Dem Jakobsweg Romont direct folgen.

02:15: In Ecuvillens Richtung Romont wandern.

03:15: In Posat weiterhin Richtung Romont wandern.

04:10: In Autigny dem Jakobsweg Richtung Romont folgen.

04:40: In Chavannes weiterhin Richtung Romont wandern.

06:30: In Romont dem blauen Jakobsweg-Schildern folgen. Dann dem Wanderweg Richtung Gare folgen.

06:40: Von Romont fahren regelmässig Züge zurück nach Fribourg.

 

 

 

 

Herrliche Frühlingsstimmung auf der Weide
Von epp gewandert am 17.05.2016
Herrliche Frühlingsstimmung auf der Weide
Etappe Jakobsweg Schweiz
Von hello-yellow gewandert am 04.05.2016
Etappe Jakobsweg Schweiz

 

 

Touren in der Nähe