Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Ambassador★★★

3900 Brig
Hotel Ambassador, Brig

Am Ausgangspunkt für grandiose Wanderungen im Oberwallis. Dieses kleine,...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5577 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Höhenwanderung Rosswald

Rosswald - Fleschbode - Stafel - Rosswald

Höhenwanderung Rosswald

Rosswald - Fleschbode - Stafel - Rosswald

Die kurze Rundwanderung im Rosswald begeistert mit atemberaubenden Ausblicken auf die Walliser Berge. Im Süden dominieren das fast 4'000 m hohe Fletschhorn und das 4'010 m hohe Lagginhorn die Szene. Im Norden und im Nordwesten bilden das 3'934 m hohe Bietschhorn und das 4'193 m hohe Aletschhorn ein Gipfelpanorama der Extraklasse. Weit im Westen reichen die Blicke bis zum Plaine Morte Gletscher, zum Wildstrubel und zum Wildhorn. Rosswald liegt auf einem Ausläufer des Fülhorns zwischen dem oberen Rhônetal und dem Gantertal. Hüben wie drüben fällt das Gelände steil ab. Die Wanderung beginnt bei der Seilbahnstation und führt im ersten Teil hinauf bis zum Fleschbode. Von dort geht's auf der Südseite bei angenehmem Gefälle hinunter zum Weiler Stafel. Unten im Tal ist die Simplonpassstrasse mit der spektakulären Ganterbrücke zu erkennen. Der Rückweg zum Rosswald schlängelt sich in malerischer Manier einer Suone entlang. Nach rund 2 Stunden Wanderzeit ist schliesslich die Seilbahnstation Rosswald wieder erreicht.

 

Publiziert am 29.09.2014 von René - Tour-Datum: 26.09.2014
Publiziert am 29.09.2014 von René - Tour-Datum: 26.09.2014

Routeninfos

Region
Wallis
Wanderzeit
2 Std.
Distanz
6 km
Aufstieg
334 m
Abstieg
334 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Bergpanorama
Startort
Seilbahnstation Rosswald
Anreise ÖV
Zielort
Seilbahstation Rosswald
Rückreise ÖV
Verpflegung
Rosswald
Übernachtung
Brig
Touristische Informationen

Routenbeschreibung

00:00: Von der Seilbahnstation Rosswald dem Wanderweg Richtung Saflischpass folgen.

00:45: Auf dem Fleschbode dem Wanderweg Richtung Steinen - Bortel folgen.

01:05: Am Ende des Abstiegs Richtung Rosswald wandern.

01:15: Nach dem Weiler Stafel den Pfad der Suone entlang nehmen.

01:50: Am Ende des Suonenpfads (oberhalb von Rosswald) links hinunter wandern.

02:00: Seilbahnstation Rosswald.

 

 

 

 

 

Touren in der Nähe 

7.4 km entfernt
Publiziert am 23.04.2013 von Pirmin

Wanderung auf dem Massaweg

2 Std. 45 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 190 m / ↓ 317 m

Der Massa-Weg führt auf gut ausgebauten Pfaden von Blatten bei Naters hinüber nach... mehr >>