Wander-Hotel in der Nähe

Albergo Stella★★★

6903 Lugano
Albergo Stella, Lugano

Nur 100 m vom Hauptbahnhof Lugano und 700 m vom Luganer See entfernt bietet Ihnen die...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5549 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Klassische Wanderung zum Monte San Salvatore

Paradiso - San Salvatore - Carona - Morcote

Klassische Wanderung zum Monte San Salvatore

Paradiso - San Salvatore - Carona - Morcote

Top-Wanderungen der Schweiz

Die Wanderung von Lugano-Paradiso über den San Salvatore nach Morcote zählt zu den Höhepunkten in jedem Wandererleben. Der markante Gipfel bietet fantastische Aussichtspunkte ohne Ende. Die Flora ist von einzigartiger Vielfalt. Dem happigen Aufstieg von Paradiso zum Gipfel folgt ein herrlicher Abstieg durch Kastanienwälder nach Carona. Von dort verläuft die Route mitten durch den botanischen Garten von San Grato weiter zur Alpe Vicania. Der Abstieg ins malerische Morcote führt schliesslich über eine lange und steile Treppe hinunter ans Ufer des Lago di Lugano.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 17.07.2004
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 17.07.2004

Routeninfos

Region
Tessin
Wanderzeit
5 Std. 15 Min.
Distanz
12 km
Aufstieg
806 m
Abstieg
843 m
Empfohlene Saison
April - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Altstadt von Lugano, Dorfkern von Carona, botanischer Garten San Grato, Dorfkern und Kirche von Morcote
Startort
Bahnhof Lugano-Paradiso
Anreise ÖV
Zielort
Morcote
Rückreise ÖV
Verpflegung
Paradiso, San Salvatore, Carona, Morcote
Übernachtung
Diverse Möglichkeiten
Touristische Informationen

Routenbeschreibung

00:00: Vom Bahnhof Paradiso dem Wanderweg Richtung San Salvatore folgen.

Immer dem Wanderweg relativ steil hinauf Richtung San Salvatore folgen. Der Aufstieg dauert etwa 2 Stunden.

02:15: Auf dem San Salvatore Richtung Carona wandern.

02:45: In Ciona weiterhin Richtung Carona wandern.

03:30: In Carona Richtung San Grato und Morcote wandern.

03:55: Bei San Grato dem Wanderweg Richtung Alpe Vicania folgen.

04:15: Bei der Alpe Vicania Richtung Morcote (Morcote 1h) wandern.

05:15: In Morcote bis zur Piazza wandern.

Rückfahrt: Von Morcote entweder mit dem Schiff oder mit dem Bus zurück nach Paradiso fahren.

 

 

 

 

Ideale Wanderung für Spätherbst da nicht zu heiss, klare Luft, und die blätterlosen...
Von GabrielleMerk gewandert am 12.11.2016
Ideale Wanderung für Spätherbst da nicht zu heiss, klare Luft, und die blätterlosen Bäume erlauben mehr Aussicht.
Sehr schöne Wanderung. Morcote ist hinteissend. Aber die Treppen sind anstrengend
Von Wanderchnusti gewandert am 08.10.2016
Sehr schöne Wanderung. Morcote ist hinteissend. Aber die Treppen sind anstrengend
Ganz schön heiss, wunderschön wars!
Von Staeke66 gewandert am 26.08.2016
Ganz schön heiss, wunderschön wars!
steil, aber herrlicher Ausblick
Von Schafroth gewandert am 30.06.2016
steil, aber herrlicher Ausblick

 

 

Touren in der Nähe