Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Svizzero★★

6825 Capolago
Hotel Svizzero, Capolago

Nur 80 m von der Uferpromenade des Luganer Sees enfernt erwartet Sie das Hotel Svizzero...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5577 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Gipfelwanderung auf den Monte San Giorgio

Capolago - San Giorgio - Meride - Capolago

Gipfelwanderung auf den Monte San Giorgio

Capolago - San Giorgio - Meride - Capolago

Obwohl der Monte San Giorgio 2003 zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde, hat sich um und am Berg selber nichts geändert. Bis zu 240 Millionen Jahre alte Fossilien - oft in bestem Zustand - sind in diesem Berg verborgen. Bedeutende Funde können im Fossilien-Museum in Meride bestaunt werden. Für Wanderer stellt der San Giorgio aber vor allem einen hervorragenden Aussichtsberg dar. Im Norden fällt der Blick über den verzweigten Lago di Lugano. Dahinter ragen die Tessiner Alpen in den Himmel. Im Süden weitet sich der Blick bis tief hinein in die Poebene. Diese prächtige Rundsicht muss man sich allerdings zuerst verdienen, denn egal von welcher Seite man den San Giorgio in Angriff nimmt, der Aufstieg ist von überall her lang und zum teil sehr steil. Das selbe gilt demzufolge natürlich auch für den Abstieg.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 13.07.2004
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 13.07.2004

Routeninfos

Region
Tessin
Wanderzeit
4 Std. 50 Min.
Distanz
12 km
Aufstieg
819 m
Abstieg
819 m
Empfohlene Saison
März - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Kirche Santa Croce von Riva S. Vitale, Fossilien-Museum in Meride
Startort
Bahnhof Capolago - Riva S. Vitale
Zielort
Bahnhof Capolago - Riva S. Vitale
Rückreise ÖV
Verpflegung
Capolago, Riva S. Vitale, Meride
Übernachtung
Capolago, Riva S. Vitale, Paradiso, Lugano

Routenbeschreibung

00:00: Den Bahnhof Capolago - Riva S. Vitale nach rechts verlassen und anschliessend der Strasse entlang bis nach Riva S. Vitale wandern.

00:10: In Riva S. Vitale zuerst Richtung Brusino, dann nach links Richtung Santa Croce wandern.

00:15: Bei der Kirche Santa Croce dem Wanderweg Richtung S. Giorgio folgen.

00:25: Geradeaus Richtung S. Giorgio wandern.

02:30: Auf dem Monte S. Giorgio Richtung Meride wandern.

03:40: Im Dorf Meride immer geradeaus wandern.

03:45: Unterhalb von Meride Richtung Riva S. Vitale und Capolago wandern.

04:40: Von Riva S. Vitale wieder der Strasse entlang zurück nach Capolago wandern.

04:50: Von Capolago fahren regelmässig Züge in Richtung Lugano oder Chiasso.

 

 

 

 

 

Touren in der Nähe