B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wandern und gewinnen!

500.- Franken-Gutschein und viele weitere schöne Preise und Fixpreise gewinnen!

Mitmachen und Gewinnen ... >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Zur Umfrage ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Wanderung zum roten Felsen von Barbescio

Ascona - Arcegno - Barbescio - Ascona

Routeninfos | Routenbeschreibung | Erlebnisberichte zu dieser Tour (0)

Wanderung zum roten Felsen von Barbescio

Ascona - Arcegno - Barbescio - Ascona

Publiziert am 26.04.2013 von René

Der Monte Verità liegt über Ascona und erlebte zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine facettenreiche Entwicklung. Künstler liessen sich auf dem Hügel nieder und propagierten eine Lebensweise, die sich entschieden gegen die damals herrschende Oberschicht richtete. Als Ursprungsort der Alternativbewegung wird der Monte Verità deswegen auch ab und an bezeichnet. Gleich hinter dem Monte Verità durchzieht ein parkähnlich angelegtes Wegnetz die Wälder. Weiter westlich liegt das malerische Arcegno. Das Dorf ist ein beliebtes Ferienziel für alle, die dem Rummel von Ascona etwas aus dem Weg gehen wollen. Gleich dahinter liegt der Maia-Wald mit dem roten Felsen von Barbescio als Wahrzeichen.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 26.04.2013 von René - Tour-Datum: 16.07.2012

Routeninfos 

Region
Tessin
Wanderzeit
3 Std. 15 Min.
Distanz
10 km
Aufstieg
450 m
Abstieg
450 m
Empfohlene Saison
März - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Altstadt von Ascona mit Piazza, Ausblicke vom Barbescio
Startort
Bushaltestelle Ascona Posta
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Ascona Posta
Rückreise ÖV
Verpflegung
Ascona, Arcegno

Routenbeschreibung 

00:00: In Ascona durch die Via Borgi in Richtung See wandern.

00:03: Dem Wanderweg Richtung Monte Verità folgen.

00:15: Auf dem Monte Verità dem Wanderweg Richtung Arcegno folgen (Sentiero delle Betulle).

00:45: Beim Wegweiser Altisio Richtung Corona dei Pinci wandern.

00:50: Dem Wanderweg Richtung Arcegno folgen.

01:10: Bei der Kirche von Arcegno dem Wanderweg Richtung Golino folgen.

01:15: Im Dorf Richtung Maia wandern.

01:30: Beim Weiher Richtung Intragna wandern.

01:35: Dem Wanderweg nach rechts folgen.

01:45: Richtung Losone Posta wandern.

02:15: Bei einem Holzsteg rechts gehen und nach weiteren 50 Metern wieder rechts halten.

02:25: Den Weiher links passieren.

02:30: Beim Wegweiser Bolle di Mondrigo Richtung Monte Verità wandern.

02:40: Beim Erreichen der Strasse in Losone nach rechts wandern. Danach Richtung Monte Verità gehen.

03:00: Auf dem Monte Verità Richtung Ascona wandern.

03:15: Ascona Posta.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Casa delle Olive ★★, 6612 Ascona

Casa delle Olive ★★

6612 Ascona

Casa delle Olive, Ascona
Nur 30 Meter vom Lago Maggiore entfernt erwartet Sie das Casa delle Olive im Zentrum von Ascona. Es bietet kostenfreien Internetzugang und Zimmer mit Blick auf die Altstadt und...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Erlebnisbericht schreiben 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keinen Erlebnisbericht. Schreibe als erste(r) etwas über deine Eindrücke von diese Tour!

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren