B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Schöne Preise zu gewinnen!

Erlebnisberichte über gewanderte Touren.

Schreibe kurze Erlebnisberichte über gewanderte Touren und erhalte als Belohnung einen schönen Fixpreis!

Mehr erfahren ... >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Zur Umfrage ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Bergwanderung zum Grenzgipfel Pilone

Alpe Salei - Pilone - Passo del Bùsan - Alpe Salei

Routeninfos | Routenbeschreibung | Erlebnisberichte zu dieser Tour (0)

Bergwanderung zum Grenzgipfel Pilone

Alpe Salei - Pilone - Passo del Bùsan - Alpe Salei

Publiziert am 16.07.2014 von René

Grandiose Bergwanderung von der Alpe Salei hinauf zum Pilone mit Ausblicken aufs Onsernone- und aufs Vergelettotal. Auf dem Rückweg liegt das malerische Laghetto Salei am Wegrand. Abenteuerlich ist bei dieser Tour schon die Anreise durchs kurvenreiche Onsernonetal. In unzähligen engen Windungen schlängelt sich die teils schmale Strasse hinauf nach Vergeletto. Eine kleine Seilbahn führt dann hinauf zum Ausgangspunkt auf der Alpe Salei. Von Beginn an begleiten atemberaubende Ausblicke die Bergwanderung. Durch Gärten von Alpenrosen geht's via Bùsan hinauf zum Passo del Bùsan. Dort beginnt der Schlussanstieg zum Pilone, dessen Gipfel sich auf der Grenze zu Italien befindet. Die Ausblicke vom Gipfel sind gigantisch und reichen vom Monte Rosa Massiv bis zu den Bündner Dolomiten. Tief unten ist der nördliche Teil des Lago Maggiores zu erkennen.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 16.07.2014 von René - Tour-Datum: 15.07.2014

Routeninfos 

Region
Tessin
Wanderzeit
3 Std. 20 Min.
Distanz
8 km
Aufstieg
512 m
Abstieg
512 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Bergpanorama vom Pilone
Startort
Seilbahnstation Salei
Zielort
Seilbahnstation Salei
Rückreise ÖV
Verpflegung
Cap. Alpe di Salei
Spezielle Hinweise
Betriebszeiten Funivia Salei beachten. An einer Stelle im Gipfelbereich Wandertechnik = T2+
Touristische Informationen

Routenbeschreibung 

00:00: Von der Bergstation Funivia Salei dem Wanderweg Richtung Cap. Alpe di Salei folgen.

00:05: Beim Cap. Alpe di Salei Richtung Pilone wandern.

00:20: Bei einer Verzweigung nach rechts Richtung Bùsan wandern.

00:50: Beim Wegweiser Bùsan Richtung Pilone wandern.

01:30: Auf dem Passo del Bùsan weiterhin dem Wegweiser Richtung Pilone folgen.

02:10: Vom Pilone auf dem selben Weg zurück zum Passo del Bùsan wandern.

02:40: Auf dem Passo del Bùsan Richtung Laghetto Salei wandern.

02:55: Vom Laghetto Salei Richtung Funivia Salei wandern.

03:20: Funivia Salei.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Garni Maggia , 6678 Maggia

Garni Maggia 

6678 Maggia

Garni Maggia
Das Garni Maggia liegt im Dorf Coglio, nur 2 km vom Maggia entfernt. Dieses Landhaus aus dem 18. Jahrhundert bietet ruhige und helle Unterkünfte.

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Erlebnisbericht schreiben 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keinen Erlebnisbericht. Schreibe als erste(r) etwas über diese Tour! Übrigens: wenn du Erlebnisberichte schreibst, kannst schöne Preise gewinnen.

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren