Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Schönenboden

9658 Wildhaus
Hotel Schönenboden, Wildhaus

Im Wanderparadies des Toggenburgs. In einer ruhigen Gegend, 200 m entfernt vom...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5554 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Bergwanderung von Wildhaus zum Säntis

Wildhaus - Thurwies - Schafboden - Säntis

Bergwanderung von Wildhaus zum Säntis

Wildhaus - Thurwies - Schafboden - Säntis

Top-Wanderungen der Schweiz

Anspruchsvolle Gipfelwanderung vom Kurort Wildhaus im Toggenburg hinauf zum Säntis. Die Tour beginnt in Wildhaus und führt über die Schönenbodenstrasse hinauf zur Bodenalp und nach Gamplüt. Der Abschnitt nach Gamplüt kann mühelos auch mit der Gondelbahn zurück gelegt werden. Bevor es weiter geht, lassen sich die steilen Flanken vom Wildhauser Schafberg bestaunen. Auf der Fahrstrasse geht's hinunter in Richtung Dreihütten. Die prächtige Kulisse der Scherenspitzen des Gamskopfes, des Stoss und der Silberplattenköpfe erhebt sich vor den Augen. Ein leicht ansteigender Pfad führt nach Gersellen/Thurwis. Danach führt die Route weiter über Langenbüel und Wis hinauf zum Berggasthaus Schafboden und weiter auf den Rotsteinpass. Bis hinauf zum Altmannsattel kann man immer wieder Steinböcke beobachten. Vom Rotsteinpass öffnet sich ein schöner Blick über die Meglisalp hinunter ins Appenzellerland. Auf dem leichten, mit Stahlseilen gesicherten Kletterweg gehts über den Lisengrat zum Chalbersäntis. Eine unvergleichliche Aussicht belohnt für die Mühen. Nochmals gilt es eine kleine Steigung zu überwinden, dann führt der Weg über eine mit Drahtseilen gesicherte Treppe zur Einsattlung Chalbersäntis – Säntis. Der Weg verläuft hier in Felsbändern, ist aber gut gesichert. Bald erreicht man das heimelige alte Säntisrestaurant auf dem Säntisgipfel.

 

Publiziert am 09.10.2015 von Toggenburg-Tourismus - Tour-Datum: 12.07.2015
Publiziert am 09.10.2015 von Toggenburg-Tourismus - Tour-Datum: 12.07.2015

Routeninfos

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
5 Std.
Distanz
11 km
Aufstieg
1571 m
Abstieg
200 m
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Panorama, Passage
Startort
Bushaltestelle Wildhaus, Post
Anreise ÖV
Zielort
Seilbahnstation Säntis
Rückreise ÖV
Verpflegung
Wildhaus, Gamplüt, Schafboden, Rotsteinpass, Säntis
Übernachtung
Wildhaus
Touristische Informationen
Toggenburg Tourismus
Hauptstrasse 104
CH-9658 Wildhaus
T +41 71 999 99 11
F +41 71 999 29 29
kontakt@toggenburg.ch
www.toggenburg.org

Routenbeschreibung

Wildhaus - Bodenalp - Gamplüt - Thurwis - Schafboden - Rotsteinpass - Lisengrat - Chalbersäntis - Säntis

 

 

 

 

Grossartige, landschaftsmässig abwechselnde Wanderung. Allerdings streng bergauf.
Von BlueEyes gewandert am 28.08.2016
Grossartige, landschaftsmässig abwechselnde Wanderung. Allerdings streng bergauf.

 

 

Touren in der Nähe 

9.0 km entfernt
Publiziert am 26.11.2015 von Appenzellerland-Tourismus

Lillyweg

1 Std. 30 Min.  / ↔ 4 km / ↑ 153 m / ↓ 253 m

Ein grosser Tag für Lilly und Martin.
Heute ist ein grosser Tag für die beiden... mehr >>