Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Cristal★★★

8898 Flumserberg
Hotel Cristal, Flumserberg

Nur 300 m von der Seilbahn Maschgenkamm entfernt begrüßt Sie das Cristal Hotel ganz in...

Logo Booking.com

Wander-Hotels

Spätherbstwanderungen

Spätherbstwanderungen

33 Vorschläge für wundervolle Spätherbstwanderungen ... >>

Content-Ticker


21.11.2017 (neue Tourenbeschreibung)

The New Aspi-Titter Suspension Bridge near Bellwald >>


18.11.2017 (neue Bewertung)

Wanderung durch die Wolfsschlucht >>


15.11.2017 (neue Bewertung)

Wanderung auf dem Weg der Schweiz (Etappe 2) >>


Übersicht >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Newsletter

Nächster Versand: 30.11.2017

Im Newsletter werden jeden Monat saisonale Wandervorschläge und viele weitere spannende Wander-Themen vorgestellt.

Zur Anmeldung >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Bergwanderung via Seebenalp zum Maschgenkamm

Tannenbodenalp - Seebenalp - Güslen - Maschgenkamm

Routeninfos | Detaillierte Routeninfos | Bewertungen (0) | Touren in der Nähe

Bergwanderung via Seebenalp zum Maschgenkamm

Tannenbodenalp - Seebenalp - Güslen - Maschgenkamm

Publiziert am 16.10.2014 von René | Tour-Datum: 12.10.2014 | Favoriten-Einträge (33)

Grandiose Berg- und Seenlandschaften bilden die Kulisse zur Bergwanderung von der Tannenbodenalp via Seebenalp zum Güslen und zum Maschgenkamm. Wie fast überall am Flumserberg sind natürlich die Churfirsten mit Selun, Frümsel, Brisi, Zuestoll, Schibestoll, Hinterrugg und Chäserrugg die Stars im Gipfelreigen. Gleich daneben zeigt der Sichelchamm auf beeindruckende Weise weshalb er diesen Namen trägt. Die Bergwanderung beginnt bei der Talstation der Maschgenkamm-Seilbahn und führt im ersten Teil auf meist breiten Wanderwegen hinauf zur Seebenalp. Der Grosssee, der Heusee und der schon fast verlandete Schwarzsee sorgen für eine Idylle der Sonderklasse. Beim Heusee beginnt der Aufstieg zum Chli Güslen. Alpenrosen hüben wie drüben des Bergwanderwegs. Vom Chli Güslen führt ein fantastischer Gratweg bis zum Chrüzen. Im Westen reichen die Blicke bis weit über den Zürichsee hinaus. Tief unten liegen der Walensee und die drei Seen der Seebenalp. Der letzte Abschnitt führt durch die Ostflanke des Sächsmoor hinauf zur Zigerfurgglen und schliesslich dem Ziger entlang bis zum Maschgenkamm.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

 

Das könnte dich auch interessieren


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Publiziert am 16.10.2014 von René | Tour-Datum: 12.10.2014 | Favoriten-Einträge (33)

Routeninfos 

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
3 Std. 10 Min.
Distanz
8 km
Aufstieg
715 m
Abstieg
90 m
Höchster Punkt
2013 m
Tiefster Punkt
1387 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Bergseen, Ausblicke auf den Walensee und die Churfirsten
Startort
Flumserberg, Tannenbodenalp
Zielort
Seilbahstation Maschgenkamm
Rückreise ÖV
Verpflegung
Tannenbodenalp, Seebenalp, Maschgenkamm
Touristische Informationen

Detaillierte Routeninfos 

  • Detaillierte Routenkarte mit Höhenprofil von SchweizMobil zum Ausdrucken
  • Download GPS-Datei
  • Google-Karte mit aufgezeichneter Route
  • Routenbeschreibung
  • Tour ausdrucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

 

 

Bewertungen 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertungen. Veröffentliche als erste(r) eine Bewertung zu dieser Tour!

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Hotel Tannenboden , 8898 Flumserberg

Hotel Tannenboden 

8898 Flumserberg

Hotel Tannenboden, Flumserberg
Dieses familiengeführte Hotel befindet sich im Wander-Mekka Flumserberg, nur 150 Meter vom Wanderweg entfernt. Im aus dem Jahre 1914 stammenden historischen Restaurant des...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

Das könnte dich auch interessieren

 

Touren in der Nähe