B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Leichte Wanderung zum Monte Ferraro

Monte Ferraro
Leichte Wanderung von Arosio hinauf zum Monte Ferraro und runter nach Mugena ...

Auf geht's zum Gipfeltreffen ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Bergwanderung zum Murgsee

Habergschwänd (Filzbach) - Talalpsee - Ober Mürtschen - Murgsee

Routeninfos | Routenbeschreibung | Erlebnisberichte zu dieser Tour (1)

Bergwanderung zum Murgsee

Habergschwänd (Filzbach) - Talalpsee - Ober Mürtschen - Murgsee

Publiziert am 08.07.2015 von René - Tour-Datum: 04.07.2015

Anspruchsvolle Wanderung auf dem Sardona Welterbeweg (Route 73) durch fantastische Gebirgslandschaften von Filzbach bis an den Murgsee. Die Tour beginnt hoch über dem Walensee bei der Bergstation vom Sessellift Filzbach - Habergschwänd und führt im ersten Teil hinunter an den hübschen Talalpsee. Nach dem Talalpsee geht's erst einmal ziemlich steil den Berg hoch. Gut 400 m weiter oben passiert man dann den Spaneggsee. Weiter der Westflanke des Mürtschenstocks folgend, geht's weiterhin bergan bis zum Pass Mürtschenfurgglen. Ein kurzer Abstieg führt anschliessend ins Hochtal von Ober Mürtschen. Ein ausserordentlich schönes Fleckchen Erde. Ein letzter Aufstieg führt zum Passübergang Murgseefurggel, von wo sich ein grandioses Panorama bietet. Weit im Süden sind die Tschingelhörner zu erkennen, zu Füssen liegt der Murgsee in einem gewaltigen Talkessel. Über eine kurzen Abstieg erreicht man schliesslich das Tagesziel bei der Murgseehütte.

Beschreibung der zweiten Etappe der Murgsee-Wanderung >>

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 08.07.2015 von René - Tour-Datum: 04.07.2015

Routeninfos 

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
4 Std. 45 Min.
Distanz
11 km
Aufstieg
1049 m
Abstieg
507 m
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Bergseen, Landschaft
Startort
Seilbahnstation Habergschwänd
Anreise ÖV
Zielort
Murgseehütte
Rückreise ÖV
Verpflegung
Habergschwänd, Murgseehütte
Spezielle Hinweise
Ab Merlen im Murgtal besteht eine Taxi-Verbindung nach Murg (Anmeldung: 081/738 14 41)

Routenbeschreibung 

00:00: Von Habergschwänd der Wanderroute Nr. 73 (Sardona Welterbeweg) Richtung Talalpsee folgen.

00:20: Beim Talalpsee der Wanderroute 73 Richtung Murgsee folgen.

02:20: Beim Wegweiser Hummel dem Bergwanderweg Richtung Mürtschenfurggel folgen.

03:20: Auf der Mürtschenfurggel Richtung Murgsee wandern.

03:35: Bei der Alp Ober Mürtschen weiterhin dem Bergwanderweg Richtung Murgsee folgen.

04:20: Auf der Murgseefurgglen weiter der Wanderroute 73 Richtung Murgsee folgen.

04:45: Berggasthaus Murgsee. Das Taxi in Merlen erreicht man in ca. 1 1/4 Stunden.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Seminar- & Erlebnishotel Römer Turm ★★★★, 8757 Filzbach

Seminar- & Erlebnishotel Römer Turm ★★★★

8757 Filzbach

Seminar- & Erlebnishotel Römer Turm, Filzbach
Das Hotel RömerTurm auf dem Kerenzerberg in Filzbach liegt am südlichen Ufer des Walensees. In Ihrem Zimmer erwartet Sie ein Whirlpool. Die perfekte Erholung nach dem Wandern.

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Eine tolle Wanderung. Leider im Nebel - wird bei Sonnenschein wiederholt.
Von aberweger gewandert am 26.06.2016
Eine tolle Wanderung. Leider im Nebel - wird bei Sonnenschein wiederholt.

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren