Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Platanenhof★★★

5070 Frick
Hotel Platanenhof, Frick

Nur 150 m vom Bahnhof Frick entfernt, bietet das Hotel Platanenhof Zimmer mit einem...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5577 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Uferwanderung dem Rhein entlang

Laufenburg - Sisseln - Stein

Uferwanderung dem Rhein entlang

Laufenburg - Sisseln - Stein

Die Wanderung vom malerischen Städtchen Laufenburg nach Stein AG gleicht einer Symbiose aus Natur und Technik. Gleich zwei Wasserkraftwerke - ein eher modernes bei Stein und ein altehrwürdiges bei Laufenburg - liegen an der Wanderroute. Dazwischen liegen meist naturbelassene Uferabschnitte des Hochrheins. Die Tour startet gleich mit einem echten Höhepunkt. Die verwinkelte Altstadt von Laufenburg mit dem Schlosshügel gibt ein gutes Fotomotiv ab. Danach führt die Wanderroute immer dem linken Rheinufer entlang flussabwärts. Das unter Denkmalschutz stehende Wasserkraftwerk von Laufenburg wird passiert. Danach führt ein angenehmer Pfad bis hinunter nach Sisseln. Etwas weiter flussabwärts kommt das Kraftwerk von Stein-Säckingen ins Blickfeld. Gleich dahinter öffnet sich ein schöner Blick hinüber nach Bad Säckingen mit der doppeltürmigen Kathedrale als Blickfang. Vorbei an der historischen Holzbrücke erreicht man schliesslich den Bahnhof von Stein-Säckingen.

 

Publiziert am 13.03.2015 von René - Tour-Datum: 12.03.2015
Publiziert am 13.03.2015 von René - Tour-Datum: 12.03.2015

Routeninfos

Region
Nordwestschweiz
Wanderzeit
2 Std. 40 Min.
Distanz
11 km
Aufstieg
109 m
Abstieg
114 m
Empfohlene Saison
März - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Altstadt von Laufenburg, Kraftwerke, Holzbrücke in Stein AG
Startort
Bahnhof Laufenburg
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Stein-Säckingen
Rückreise ÖV
Verpflegung
Laufenburg, Stein (AG)
Übernachtung
Laufenburg
Touristische Informationen

Routenbeschreibung

00:00: Vom Bahnhof Laufenburg dem Wanderweg Richtung Stein-Säckingen folgen (Route 60, Via Rhenena).

00:10: Nach der Passage durch die Altstadt von Laufenburg dem Rheinufer flussabwärts folgen.

01:40: Bei Sisseln weiterhin Richtung Stein-Säckingen wandern.

02:20: Bei der Holzbrücke Richtung Stein-Säckingen Bahnhof wandern.

02:40: Bahnhof Stein-Säckingen.

 

 

 

 

Schöne Tour wird nie langweilig mit gutem Abschluss in Bad Säckingen gutes Essen und...
Von roke70 gewandert am 19.08.2016
Schöne Tour wird nie langweilig mit gutem Abschluss in Bad Säckingen gutes Essen und feines Bier
Auch eine ideale Wanderung im Winter wenn der Schnee noch in den Bergen liegt. Das...
Von GabrielleMerk gewandert am 06.02.2016
Auch eine ideale Wanderung im Winter wenn der Schnee noch in den Bergen liegt. Das Deutsche Teil von Laufenburg ist auch sehenswert.

 

 

Touren in der Nähe