B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wandern und gewinnen!

500.- Franken-Gutschein und viele weitere schöne Preise und Fixpreise gewinnen!

Mitmachen und Gewinnen ... >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Zur Umfrage ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Panoramatour von Röthenbach im Emmental nach Linden

Röthenbach i.E. - Würzbrunnen - Chuderhüsi - Linden

Routeninfos | Routenbeschreibung | Erlebnisberichte zu dieser Tour (1)

Panoramatour von Röthenbach im Emmental nach Linden

Röthenbach i.E. - Würzbrunnen - Chuderhüsi - Linden

Publiziert am 28.10.2015 von René - Tour-Datum: 26.10.2015

Spektakuläre Panoramawanderung durch hügelige Landschaften im Emmental. Die Wanderung startet in Röthenbach, einem typischen Emmentaler Kaff, das in einem Seitental der Emme liegt. In Röthenbach steht die Kirche buchstäblich noch im Dorf, jedenfalls eine. Gleich neben der Kirche beginnt der Aufstieg zur zweiten Kirche von Röthenbach, der bekannten Würzbrunnenkirche. 1'000 Jahre steht dieses Schmuckstück von einer Kirche bereits auf diesem Plateau. Weiter bergwärts gelangt man zum beliebten Ausflugsziel Chuderhüsi. Längst zieht in südlicher Richtung die Berner Alpenkette die Blicke auf sich. Finsteraarhorn, Schreckhorn, Eiger, Mönch, Jungfrau, Blüemlisalp. Alle Berner Gipfel von Rang und Namen stehen Spalier. Etwas Konkurrenz bieten im Vordergrund die Schrattenfluh, der Hohgant und das Sigriswiler Rothorn. Leicht ansteigend erreicht man den rund 40 m hohen Aussichtsturm im Gauchernwald. Der Rundblick vom Turm ist gigantisch. Auf aussichtsreichen Wanderwegen geht's danach weiter bis zum Hof Aebersold. Dort beginnt dann der Abstieg nach Linden, wo diese Wanderung ihren Endpunkt hat.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 28.10.2015 von René - Tour-Datum: 26.10.2015

Routeninfos 

Region
Mittelland
Wanderzeit
2 Std. 55 Min.
Distanz
10 km
Aufstieg
481 m
Abstieg
389 m
Empfohlene Saison
Mai - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Würzbrunnenkirchli, Ausblicke auf die Berner Alpen
Startort
Bushaltestelle Röthenbach, Dorf
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Linden, Dorf
Rückreise ÖV
Verpflegung
Röthenbach, Würzbrunnen (Mo geschl.), Chuderhüsi, Müliseile, Ringgis, Linden
Touristische Informationen

Routenbeschreibung 

00:00: Von der Bushaltestelle Röthenbach, Dorf dem Wanderweg Richtung Würzbrunnen und Chuderhüsi folgen.

00:30: Bei Würzbrunnen (Bushaltestelle) dem Wanderweg Richtung Chuderhüsi folgen.

01:10: Beim Chuderhüsi dem Wanderweg Richtung Aussichtsturm folgen.

01:20: Beim Aussichtsturm (schöner Grillplatz) nach links Richtung Aebersold wandern.

01:25: Beim Erreichen der Strasse nach links abbiegen.

01:35: Beim Müliseile (Restaurant) Richtung Aebersold wandern (Sonnenweg).

02:05: Bei Ringgis (Restaurant) weiterhin Richtung Aebersold wandern. (Schattenweg).

02:25: Beim Weiler Aebersold dem Wanderweg Richtung Linden folgen.

02:55: In Linden bis zum Dorfplatz wandern (Bushaltestelle).

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Hirschen Eggiwil ★★★, 3537 Eggiwil

Hirschen Eggiwil ★★★

3537 Eggiwil

Hirschen Eggiwil
In ruhiger Lage im Dorf Eggiwil im Emmental, nur 40 Fahrminuten von Bern entfernt, heißt Sie das Hotel Hirschen willkommen. Freuen Sie sich auf eine große Terrasse und einen...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Super schöne Wanderung mit Ausblicken auf dem ganzen Weg. Nicht schwierig zu laufen und...
Von GabrielleMerk gewandert am 15.03.2017
Super schöne Wanderung mit Ausblicken auf dem ganzen Weg. Nicht schwierig zu laufen und sehr Abwechslungsreich.

 

 

Touren in der Nähe 

10.2 km entfernt
Publiziert am 25.04.2013 von René

Höhenwanderung im Emmental

3 Std. 25 Min.  / ↔ 12 km / ↑ 556 m / ↓ 493 m

Die weitläufige Hügellandschaft des Emmentals bildet die Naturarena zur Höhenwanderung... mehr >>

Erlebnisberichte zu dieser Tour 1

Erlebnisberichte zu dieser Tour 1

 

Das könnte dich auch interessieren