Wander-Hotel in der Nähe

Hôtel de France

1450 Sainte-Croix
Hôtel de France, Sainte-Croix

Wanderregion Sainte-Croix, Chasseron. Das Hôtel de France empfängt Sie im Zentrum von...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5549 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Gratwanderung über die Aiguilles de Baulmes

Ste-Croix - Mont de Baulmes - Aiguilles de Baulmes - Ste-Croix

Gratwanderung über die Aiguilles de Baulmes

Ste-Croix - Mont de Baulmes - Aiguilles de Baulmes - Ste-Croix

Aiguilles, das bedeutet soviel wie Nadeln. Mit etwas Fantasie sehen die Felsen oberhalb des Ortes Baulmes tatsächlich aus wie übergrosse Nadeln. Geografisch zählen die bis zu 1559 m hohen Aiguilles de Baulmes zur ersten Jurakette. Gleich dahinter liegt Ste-Croix. Wirtschaftlich betrachtet blickt der Ort im Waadtländer Jura auf stürmische Jahrzehnte zurück. Auf Blütezeiten am Ende des 19. Jahrhunderts und zu Beginn des 20. Jahrhunderts folgten tiefe Depressionen. Heute lebt der Ort vorwiegend von der Elektronik-Industrie, etwas Tourismus sowie von der Landwirtschaft. Doch zurück zu den Aiguilles de Baulmes. Die lassen nämlich jedes Wanderherz höher schlagen. Die Alpenkette mit dem Mont Blanc als Chef im Ring, das Lémanbecken und der Neuenburgersee sind die Akteure in dieser Panorama-Show der Extraklasse. Auf der anderen Seite reichen die Blicke vom La Dôle im Südwesten bis zum Chasseral im Nordosten. Grandios. Die Wanderung ist einfach zu beschreiben. Von Ste-Croix geht's zuerst steil den Berg hoch, dann folgt der Panorama-Abschnitt bis zum Gipfel der Aiguilles de Baulmes und dann geht's wieder steil runter zurück nach Ste-Croix.

 

Publiziert am 20.06.2013 von René - Tour-Datum: 17.06.2013
Publiziert am 20.06.2013 von René - Tour-Datum: 17.06.2013

Routeninfos

Region
Jura
Wanderzeit
4 Std.
Distanz
11 km
Aufstieg
600 m
Abstieg
600 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Startort
Bahnhof Ste-Croix
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Ste-Croix
Rückreise ÖV
Verpflegung
Ste-Croix, Mont de Baulmes
Übernachtung
Ste-Croix, Yverdon-les-Bains

Routenbeschreibung

00:00: Vom Bahnhof Ste-Croix dem Wanderweg Richtung Mont de Baulmes folgen.

01:00: Auf dem Mont de Baulmes Richtung Aiguilles de Baulmes wandern.

02:15: Beim Chalet les Aiguilles zuerst Richtung Ste-Croix wandern. Nach 100 m dem Wanderwerg Richtung Sommet (Gipfel) folgen.

02:35: Auf dem Gipfel der Aiguilles de Baulmes (Gipfelkreuz) dem Wanderweg Richtung Col de l'Aiguillon folgen.

03:00: Im Abstieg bei einer Wegkreuzung Richtung Ste-Croix wandern.

04:00: In Ste-Croix zurück zum Bahnhof wandern.

 

 

 

 

 

Touren in der Nähe