Wander-Hotel in der Nähe

Hôtel de l'Aigle★★★

2108 Couvet
Hôtel de l'Aigle, Couvet

In einem Gasthof aus dem 18. Jahrhundert erwartet Sie das Hotel de l'Aigle in Couvet....

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5585 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Rundwanderung von Noiraigue zum Creux du Van

Noiraigue - Ferme Robert - Creux du Van - Noiraigue

Rundwanderung von Noiraigue zum Creux du Van

Noiraigue - Ferme Robert - Creux du Van - Noiraigue

Top-Wanderungen der Schweiz

Der spektakuläre Felszirkel des Creux du Van steht im Mittelpunkt dieses Wanderklassikers. Das hufeisenförmige Felsband ist bis zu 160 m hoch und weist einen Durchmesser von rund einem Kilometer auf. Ein Paradies für Murmeltiere, Steinböcke und Raubvögel. Die Wanderung beginnt in Noiraigue, einem ansonsten eher verschlafenen Nest im Val de Travers. Ausgedehnte Wälder versperren vorerst die freie Sicht auf den Creux du Van. Beim Restaurant Ferme Robert öffnet sich ein erster zaghafter Blick hinauf zu den Felsen. Vorbei an der Fontaine Froide (kalter Brunnen) geht's steil bergan hinauf zum südlichen Anfang des Felsenzirkels. Staunende Blicke, denn auf der anderen Seite des Creux du Van beherrschen sanfte Wiesen die Szenerie. Hart an der Abbruchkante führt der Weg einmal rund um den gesamten Felsenzirkel. Grandiose Blicke in den Jura und ins Mittelland begleiten den Weg. Über den Chemin des 14 contours geht's auf der Nordseite des Creux du Van schliesslich wieder hinunter ins Val de Travers.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 16.09.2007
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 16.09.2007

Routeninfos

Region
Jura
Wanderzeit
4 Std. 10 Min.
Distanz
11 km
Aufstieg
745 m
Abstieg
745 m
Empfohlene Saison
Mai - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Felsenkessel Creux du Van
Startort
Bahnhof Noiraigue
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Noiraigue
Rückreise ÖV
Verpflegung
Noiraigue, Ferme Robert, Ferme du Soliat, Les Oeuillons
Übernachtung
Noiraigue, Travers, Neuchâtel

Routenbeschreibung

00:00: Vom Bahnhof zuerst immer dem Wanderweg Richtung Ferme Robert folgen.

00:50: Beim Ferme Robert Richtung Creux du Van wandern.

00:52: Richtung Fontaine Froide wandern.

01:20: Bei Fontaine Froide Richtung Creux du Van und Le Soliat wandern.

02:10: Nach dem steilen Aufstieg Richtung Le Soliat wandern.

02:25: Bei Le Soliat (höchster Punkt) Richtung Noiraigue wandern. Danach Abstecher zum Ferme du Soliat.

02:40: Vom Ferme du Soliat Richtung Noiraigue wandern.

03:30: Bei Les Oeuillons dem Wanderweg Richtung Noiraigue folgen.

04:10: Bahnhof Noiraigue.

 

 

 

 

Von Nebel und Frost bis zu Sonnenschein, alles war dabei. Bei Nebel einfach ein bischen...
Von Gera82 gewandert am 12.10.2016
Von Nebel und Frost bis zu Sonnenschein, alles war dabei. Bei Nebel einfach ein bischen Geduld haben. Ich habe die Wanderung jedoch in umgekehrter Richtung gemacht und ich würds auch so weiterempfehlen. Von der beschriebenen Seite her ist der Aufstieg vie
Bei wunderschönem Wetter, eine super Tour B-)
Von Wandervögeli gewandert am 28.08.2016
Bei wunderschönem Wetter, eine super Tour B-)
Anstrengend aber sehr schön
Von samael74 gewandert am 30.07.2016
Anstrengend aber sehr schön
Tolle Wanderung mit gigantischem Blick auf den Krater und darüber hinaus.
Von Sakamm gewandert am 24.07.2016
Tolle Wanderung mit gigantischem Blick auf den Krater und darüber hinaus.
Die grüne Fee...
Von silpik gewandert am 23.07.2016
Die grüne Fee...
creux du van
Von pitschi85 gewandert am 03.07.2016
creux du van

 

 

Touren in der Nähe 

9.2 km entfernt
Publiziert am 25.05.2014 von René

Wandern im Schweizer Sibirien

3 Std. 30 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 243 m / ↓ 243 m

Die Rundwanderung von La Brévine zum Lac des Taillères zeigt die Landschaften des Juras... mehr >>