Wander-Hotel in der Nähe

Hôtel de l'Aigle★★★

2108 Couvet
Hôtel de l'Aigle, Couvet

In einem Gasthof aus dem 18. Jahrhundert erwartet Sie das Hotel de l'Aigle in Couvet....

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5554 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Wanderung durch die Areuse-Schlucht

Noiraigue - Areuse-Schlucht - Boudry

Wanderung durch die Areuse-Schlucht

Noiraigue - Areuse-Schlucht - Boudry

Zahlreiche Schluchten reihen sich am Übergang vom Jura zum Mittelland von Ost nach West aneinander. Tüfelsschlucht, Verenaschlucht, Taubenlochschlucht, Twannbachschlucht, Gorges de l'Orbe, die Liste könnte fast beliebig erweitert werden. Manche davon sind von imposanten Ausmassen, andere sind nicht mehr als kleine Einschnitte in den Berg. Die Areuse-Schlucht bei Boudry zählt zweifellos nicht zur letztgenannten Kategorie. Gewaltige Felsformationen bilden die Kulisse zu diesem Naturspektakel. Gleich daneben überragt der hufeisenförmige Felsen des Creux du Van die Szene. Grandios. Die Wanderung durch die Areuse-Schlucht beginnt in Noiraigue im Val de Travers und führt über unzählige Treppenstufen und Brücken hinunter nach Boudry.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 29.05.2011
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 29.05.2011

Routeninfos

Region
Jura
Wanderzeit
3 Std. 5 Min.
Distanz
11 km
Aufstieg
109 m
Abstieg
359 m
Empfohlene Saison
April - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Gorges de l'Areuse
Startort
Bahnhof Noiraigue
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Boudry
Rückreise ÖV
Verpflegung
Noiraigue, Champ-du-Moulin, Boudry
Übernachtung
Neuchâtel

Routenbeschreibung

00:00: Vom Bahnhof Richtung Boudry wandern.

01:15: Bei Champ-du-Moulin weiterhin Richtung Boudry wandern.

02:55: Vor Boudry Richtung Bôle wandern.

03:05: Bahnhof Boudry.

 

 

 

 

Der erste Teil war sehr leicht zu wandern (eher spazieren ;)), gleich hinter...
Von swisscowgirl gewandert am 14.10.2016
Der erste Teil war sehr leicht zu wandern (eher spazieren ;)), gleich hinter Champs-du-Moulin begann es jedoch erst zu nieseln, dann zu regnen, sodass ein Teil des Weges fast zur Rutschpartie wurde. Insgesamt jedoch absolut empfehlenswert!
Wundervolle angenehme Wanderung <3
Von Pam_Impress gewandert am 11.09.2016
Wundervolle angenehme Wanderung <3
coole Tour , habe vergessen zu  schauen wann der Zug fährt in Boudry und musste dann...
Von roke70 gewandert am 31.07.2016
coole Tour , habe vergessen zu schauen wann der Zug fährt in Boudry und musste dann lange warten da er nur jede Stunde hält
Wunderschöne, gemütliche Wanderung
Von bst81 gewandert am 21.07.2016
Wunderschöne, gemütliche Wanderung
Am besten bei kühlerem Wetter wandern, denn unter dem Blätterdach der Bäume wird die...
Von p_g_wodehouse gewandert am 27.05.2016
Am besten bei kühlerem Wetter wandern, denn unter dem Blätterdach der Bäume wird die feucht-gestaute Luft bei anstrengenden Aufstiegen doch eher zur Herausforderung ... sonst aber: super!

 

 

Touren in der Nähe 

9.2 km entfernt
Publiziert am 25.05.2014 von René

Wandern im Schweizer Sibirien

3 Std. 30 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 243 m / ↓ 243 m

Die Rundwanderung von La Brévine zum Lac des Taillères zeigt die Landschaften des Juras... mehr >>