Wander-Hotel in der Nähe

Als Übernachtungstipp empfehlen wir dir das untenstehende Hotel. Es befindet sich in der Nähe der beschriebenen Tour.

Grand Hôtel des Rasses★★★

1452 Les Rasses
Grand Hôtel des Rasses, Les Rasses

Wandergebiet Chasseron. Nur 300 m vom Wandergebiet Sainte-Croix-Les Rasses entfernt...

Logo Booking.com

Weitere Hotels

myWanderungen 2018

Ab Mitte April 2018 werden in myWanderungen zahlreiche Neuerungen zu finden sein.

Registrierte Nutzer werden ab dann Punkte sammeln können und dabei von vielen zusätzlichen Privilegien profitieren.

Mehr erfahren ... >>

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

In über 650 Hotels zum 1/2 Preis übernachten!

Als Besucherin oder als Besucher von wanderungen.ch kannst du die Hotelcard zu attrakiven Spezialpreisen bestellen.

  • CHF 79.- statt 99.- (Hotelcard für 1 Jahr) *
  • CHF 133.- statt 198.- (Hotelcard für 2 Jahre) *
  • CHF 187.- statt 297.- (Hotelcard für 3 Jahre) *

* Diese Preise sind gültig mit dem Rabattcode "tourenguide".


Mehr Infos / die Hotelcard bestellen ... >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 21.03.2018


Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Wanderung von Les Rasses hinauf zum Chasseron

Les Rasses - Chasseron - Les Avattes - Les Rasses

Routeninfos | Detaillierte Routeninfos | Bewertungen (0) | Touren in der Nähe

Wanderung von Les Rasses hinauf zum Chasseron

Les Rasses - Chasseron - Les Avattes - Les Rasses

Publiziert am 24.08.2016 von René | Tour-Datum: 23.08.2016 | Favoriten-Einträge (14)

Kurze, aber grandiose Gipfelwanderung von Les Rasses hinauf zum 1'607 m hohen Chasseron. Bezaubernde Jura-Landschaften begleiten den gesamten Tourenverlauf. Und viele wundervolle Ausblicke aufs Mittelland sowie auf die ferne Alpenkette gibt's obendrauf. Die einfache Wanderung startet direkt beim Grand Hôtel des Rasses und im ersten Teil bergwärts durch schöne Wälder in Richtung Chasseron. Oben auf dem Gipfel wird man mit einer einmaligen Rundsicht belohnt. Gleich neben dem Gipfel werden im Berghotel Chasseron köstliche Speisen serviert. Der Rückweg verläuft über die Petites Roches - einem 26 m weniger hohen Nebengipfel vom Chasseron - nach Les Avattes und schliesslich wieder durch den Wald zurück nach Les Rasses.

 

Publiziert am 24.08.2016 von René | Tour-Datum: 23.08.2016 | Favoriten-Einträge (14)

Routeninfos 

Region
Jura
Wanderzeit
2 Std. 35 Min.
Distanz
8 km
Aufstieg
488 m
Abstieg
488 m
Höchster Punkt
1606 m
Tiefster Punkt
1182 m
Empfohlene Saison
Mai - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Ausblicke vom Chasseron
Startort
Bushaltestelle Les Rasses, Grand-Hôtel
Zielort
Bushaltestelle Les Rasses, Grand-Hôtel
Rückreise ÖV
Verpflegung
Les Rasses, Chasseron

Detaillierte Routeninfos 

  • Detaillierte Routenkarte mit Höhenprofil von SchweizMobil zum Ausdrucken
  • Download GPS-Datei
  • Google-Karte mit aufgezeichneter Route
  • Routenbeschreibung
  • Tour ausdrucken

Möchtest du die beschriebene Tour gerne wandern? Nach der kostenlosen Anmeldung oder Registrierung findest alle notwendigen Informationen, die du dazu brauchst. Herzlichen Dank.

Jetzt anmelden oder registrieren >>

Jetzt anmelden oder registrieren >>

 

 

 

 

Bewertungen 

Bis jetzt hat noch niemand eine Bewertung für die oben beschriebene Tour veröffentlicht.

 

 

Empfehlenswertes Wander-Hotel in der Umgebung 

Grand Hôtel des Rasses ★★★, 1452 Les Rasses

Grand Hôtel des Rasses ★★★

1452 Les Rasses

Grand Hôtel des Rasses, Les Rasses
Wandergebiet Chasseron. Nur 300 m vom Wandergebiet Sainte-Croix-Les Rasses entfernt empfängt Sie das Grand Hôtel des Rasses in einem eleganten Gebäude der Jahrhundertwende....

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

Das könnte dich auch interessieren

 

Touren in der Nähe