Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Urs und Viktor

2544 Bettlach
Hotel Urs und Viktor, Bettlach

Ein Gebäude aus der Mitte des 19. Jahrhunderts beherbergt das Hotel Urs und Viktor in...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5585 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Höhenwanderung vom Grenchenberg nach Biel

Grenchenberge - Plagne - Frinvillier - Biel

Höhenwanderung vom Grenchenberg nach Biel

Grenchenberge - Plagne - Frinvillier - Biel

Eine Wanderung auf der vordersten Jurakette gehört zu den schönsten Aussichtstouren der Schweiz. Zwischen den Grenchenbergen und Frinvillier ist dies nicht anders. Auf dem Romontberg wartet eine urchige Bergbeiz mit währschaften Spezialitäten auf Besucher. Riesenportionen zu günstigen Preisen werden hier serviert. Krönender Abschluss dieser Tour ist der Abstecher durch die impossante Taubenlochschlucht bei Biel. Nach Regenfällen ist die Durchwanderung der Schlucht am eindrücklichsten.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 04.06.2001
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 04.06.2001

Routeninfos

Region
Jura
Wanderzeit
4 Std.
Distanz
15 km
Aufstieg
174 m
Abstieg
1015 m
Empfohlene Saison
Mai - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Taubenlochschlucht, Restaurant Eau-Berge mit Tierpark
Startort
Busstation Unterer Grenchenberg
Zielort
Bushaltestelle Taubenloch in Biel-Bözingen
Rückreise ÖV
Verpflegung
Bushaltestelle Taubenloch in Biel-Bözingen
Übernachtung
Grenchen, Plagne, Biel
Spezielle Hinweise
Bitte beachten Sie die <a href=

Routenbeschreibung

Vom Bahnhof Grenchen Süd gelangt man mit dem Bus Nr. 18 hinauf auf den Unteren Grenchenberg.

00:00: Vom Unteren Grenchenberg immer dem Wanderweg Richtung Frinvillier folgen (Route 5). Der Höhenweg führt vorbei am Stierenberg, am Wäsmeli, dem Romontberg und dem Dorf Plagne.

03:10: Beim Bahnhof Frinvillier Richtung Biel-Bözingen und Taubenloch wandern.

03:15: In Frinvillier weiterhin Richtung Biel-Bözingen und Taubenloch.

03:20: Beim Restaurant Eau-Berge Richtung Biel-Bözingen wandern.

04:00: Ab Bözingen, Haltestelle Taubenloch mit dem Bus Nr. 1 zum Bahnhof fahren. Von dort fahren regelmässig Züge nach Grenchen Süd.

 

 

 

 

Sommerpracht
Von epp gewandert am 24.06.2016
Sommerpracht

 

 

Touren in der Nähe