B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Wanderung hinauf zum Bantiger

Hinauf zum Bantiger
Schöne Wanderung über den Bantiger mit tollen Ausblicken auf die Stadt Bern ...

Details zu dieser Tour  ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Höhenwanderung über den Geissrücken zum Chasseral

Frinvillier - Geissrücken - Zentralplatz - Chasseral

Routeninfos | Routenbeschreibung | Beiträge zu dieser Tour (2)

Höhenwanderung über den Geissrücken zum Chasseral

Frinvillier - Geissrücken - Zentralplatz - Chasseral

Publiziert am 23.04.2016 von René - Tour-Datum: 04.07.2015
Top-Wanderungen der Schweiz

Grandiose Bergwanderung von Frinvillier über den Geissrücken hinauf zum 1'607 m hohen Chasseral. Zahlreiche Wanderrouten führen auf den markanten Chasseral, aber die Variante via Geissrücken gehört ganz eindeutig zu den spektakululärsten und lohnensten. Zu Beginn der Wanderung steht der Aufstieg über den Geissrücken auf dem Programm. Ein Zick-Zack-Weg mit 25 Haarnadelkurven schlängelt sich in die Höhe. Oben angekommen, geht's über wunderschöne Juraweiden weiter bergan. Beim Zentralplatz beginnt der eigentliche Höhenweg. Begleitet von atemberaubenden Ausblicken erreicht man schliesslich den Chasseral-Gipfel. Im Süden die Alpenkette, tief unten der Bieler-, der Neuenburger- und der Murtensee und im Norden die Schlucht der Combe Grède, überwältigend. Von dort ist es nur noch ein kurzer Wegabschnitt bis zum Hotel Chasseral, von wo man den Bus nach St-Imier nehmen kann.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 23.04.2016 von René - Tour-Datum: 04.07.2015

Routeninfos 

Region
Jura
Wanderzeit
6 Std.
Distanz
18 km
Aufstieg
1307 m
Abstieg
314 m
Empfohlene Saison
Mai - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Grandioser Höhenweg
Startort
Bahnhof Frinvillier-Taubenloch
Zielort
Bushaltestelle Chasseral Hôtel
Rückreise ÖV
Verpflegung
Frinvillier, Jobert (neben der Route), Chasseral
Spezielle Hinweise
Bitte Busfahrplan Chasseral - St. Imier beachten

Routenbeschreibung 

00:00: Vom Bahnhof Frinvillier der Wanderland Schweiz Route 5 Richtung Chasseral folgen.

03:45: Auf dem Zentralplatz (Punkt 1288) weiterhin der Route 5 Richtung Chasseral folgen.

05:45: Auf dem Chasseral der Route 5 Richtung Chasseral Hôtel folgen.

06:00: Vom Hôtel Chasseral mit dem Bus nach St-Imier fahren.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Gästezimmer Plänke ★★★, 2502 Biel/Bienne

Gästezimmer Plänke ★★★

2502 Biel/Bienne

Gästezimmer Plänke, Biel/Bienne
Das Gästezimmer Plänke ist in einem Gebäude des frühen 20. Jahrhunderts untergebracht und erwartet Sie 500 Meter vom Bahnhof entfernt mit geräumigen Zimmern im charmanten Bezirk...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Sehr schöne Route! Es empfiehlt sich, die Route zu laufen, wenn es ein paar Tage...
Von Madita gewandert am 21.08.2016
Sehr schöne Route! Es empfiehlt sich, die Route zu laufen, wenn es ein paar Tage trocken ist.
Ein Blick zurück lohnt sich immer
Von epp gewandert am 14.04.2015
Ein Blick zurück lohnt sich immer

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren