Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Acla Filli★★★

7530 Zernez
Hotel Acla Filli, Zernez

In ruhiger Lage im Zentrum von Zernez begrüßt Sie das Hotel Acla Filli nur eine kurze...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5577 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Macun Seeplatte im Nationalpark - Lais da Macun

Zernez - Munt Baselgia - Fuorcletta da Barcli - Lais da Macun - Alp Zeznina - Dadaint - Lavin

Macun Seeplatte im Nationalpark - Lais da Macun

Zernez - Munt Baselgia - Fuorcletta da Barcli - Lais da Macun - Alp Zeznina - Dadaint - Lavin

Hochalpine Wanderung zur einzigen Enklave und jüngsten Teil des Schweizerischen Nationalparks. Auf dem Gemeindegebiet von Lavin liegt das einzigartige Seenplateau von Macun mit über 20 grösseren und kleineren Bergseen. Der Zustieg erfolgt idealerweise ab Zernez über Munt Baselgia und die Fuorcletta da Barcli. Für die ersten 600 Höhenmeter von Zernez bis nach Plan Sech (Waldgrenze) kann auf Voranmeldung ein Taxi organisiert werden. Das Gebiet gehört seit dem Jahr 2000 zum Schweizerischen Nationalpark, verfügt über die entsprechenden Schutzauflagen und ist von einer Steinbockkolonie besiedelt. Nach dem signalisierten Rastplatz am „Lai dal Dragun“ folgt der Abstieg zur Alp Zeznina und weiter nach Lavin.

 

Publiziert am 14.05.2014 von Unterengadin - Tour-Datum: 20.07.2013
Publiziert am 14.05.2014 von Unterengadin - Tour-Datum: 20.07.2013

Routeninfos

Region
Graubünden
Wanderzeit
8 Std.
Distanz
22 km
Aufstieg
1536 m
Abstieg
1577 m
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Seenplatte Macun
Startort
Bahnhof Zernez
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Lavin
Rückreise ÖV
Verpflegung
Zernez und Lavin. Unterwegs keine.
Übernachtung
Zernez, Lavin
Spezielle Hinweise
Anspruchsvoll aufgrund der Höhe, Trittsicherheit (Geröll) und angemessene Ausrüstung (Kälteschutz).
Touristische Informationen
Gäste-Information Engadin Scuol
Staziun Scuol-Tarasp , 7550 Scuol
Tel. +41-81-861 88 00
info@engadin.com
www.scuol.ch

Routenbeschreibung

Zernez 1471 m, Munt Baselgia 2945 m, Fuorcletta da Barcli 2850 m , Lais da Macun , Alp Zeznina, Dadaint 1958 m , Lavin 1412 m oder Susch 1422 m

 

 

 

 

 

Die Autorin / den Autoren dieser Tour kontaktieren


Unterengadin kontaktieren

Touren in der Nähe 

6.2 km entfernt
Publiziert am 23.07.2016 von geri-340

Alp Grimmels Rundwanderung

3 Std.  / ↔ 8 km / ↑ 495 m / ↓ 495 m

Start am Parkplatz P1.(Ova Spin) Aufstieg zum Champlönch Wiese. Weiter Richtung Val da... mehr >>