Wander-Hotel in der Nähe

Pensiun Garni Plaz★★

7554 Sent
Pensiun Garni Plaz, Sent

Die Pensiun Garni Plaz ist eine für das Engadin typische Unterkunft, die eine zentrale...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5577 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Bergwanderung zum Piz Spadla

Sent - Piz Spadla - Alp Spadla - Sent

Bergwanderung zum Piz Spadla

Sent - Piz Spadla - Alp Spadla - Sent

Aussichtsreiche Wanderung zum Sentiner Hausberg Piz Spadla. Ab der Postautohaltestelle Sent, Posta wandert man zunächst durch die von schönen Engadinerhäusern gesäumten Gassen über den Dorfmittelpunk Plaz zum nordöstlichen Dorfausgang von Sent. Über eine Feldstrasse durchquert man die Wiesen oberhalb von Sent und gelangt durch ein Waldstück zu den Höfen Telf. Dem Weg folgend bringt man weiter Höhenmeter hinter sich. Nach dem Eingang in das Hochtal Val Padla, noch vor der Alp Spadla zweigt der Pfad rechts Weg in Richtung Grat des Gebirgszuges Spadla. Über mehrere Kehren gewinnt man schnell an Höhe und erreicht schliesslich den Grat. Auf dem Grat wird die Wanderung technisch etwas schwieriger und erfordert etwas Konzentration. Das Ziel kann man nun aber nicht mehr verfehlen, auf dem Grat mit Sicht auf das Val Sinestra gelangt man bald zum Gipfel. Durch seine Höhe und exponierte Lage, geniesst man eine herrliche Rundumsicht über die Gipfel und Täler der Silvretta. Der Rückweg führt über den Westgrat folgend bis zur Fuorcla Spadla. Falls man noch genügend Energie hat, kann man noch die rund 200 Höhenmeter zum Piz Soèr bewältigen. Andernfalls steigt man nun hinab in das Val Spadla. Bei der Alp Spadla gelangt man wieder auf die Forststrasse, welche einem auf demselben Weg zurück nach Sent bringt.

 

Publiziert am 23.08.2014 von Unterengadin - Tour-Datum: 22.08.2014
Publiziert am 23.08.2014 von Unterengadin - Tour-Datum: 22.08.2014

Routeninfos

Region
Graubünden
Wanderzeit
7 Std. 40 Min.
Distanz
22 km
Aufstieg
1490 m
Abstieg
1490 m
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Startort
Bushaltestelle Sent, Posta
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Sent, Posta
Rückreise ÖV
Verpflegung
Sent
Übernachtung
Sent, Scuol
Spezielle Hinweise
Achtung Schutzgebiet: Das Betreten dieses Schutzgebietes ist vom 20.12. bis 20.04. verboten!
Touristische Informationen

Routenbeschreibung

Sent – Telf – Piz Spadla – Fil Spadla – Fuorcla Spadla - Alp Spadla - Sent

 

 

 

 

 

Die Autorin / den Autoren dieser Tour kontaktieren


Unterengadin kontaktieren

Touren in der Nähe 

3.6 km entfernt
Publiziert am 25.04.2013 von René

Hangwanderung im Unterengadin

2 Std. 10 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 285 m / ↓ 380 m

Auf aussichtsreichen Wegen verbindet diese Wanderung die Unterengadiner Dörfer Vnà und... mehr >>