Wander-Hotel in der Nähe

Wellness & Spa Hotel Beatus★★★★★

3658 Merligen
Wellness & Spa Hotel Beatus, Merligen

Das Wellness & Spa Hotel Beatus in Merligen befindet sich in einem großen Park am Ufer...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5577 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Höhenwanderung auf dem Niederhorn

Niederhorn - Gemmenalphorn - Gemmenalp - Niederhorn

Höhenwanderung auf dem Niederhorn

Niederhorn - Gemmenalphorn - Gemmenalp - Niederhorn

Top-Wanderungen der Schweiz

Das Sigriswiler Rothorn und das Niederhorn dominieren in beeindruckender Weise das nördliche Ufer des Thunersees. Schroffe Zackenformationen beherrschen die Szenerie. Dazwischen zwängt sich das Justistal mit seinem sichelförmigen Talabschluss. Beide Gipfel eignen sich - obwohl es vom Thunersee her betrachtet nicht wirklich danach aussieht - vorzüglich zum Wandern. Wobei die Touren auf dem Niederhorn etwas weniger anspruchsvoll sind, als auf dem Sigriswiler Rothorn. Die Höhenwanderung beginnt bei der Bergstation der Niederhornbahn. Eiger, Mönch und Jungfrau präsentieren sich in glanzvoller Pose. Links und rechts davon steht die gesamte Berner Alpenkette Spalier. Die Route verläuft stets dem Grat entlang in Richtung Gemmenalphorn. Einige Passagen sorgen für ein gesundes Mass an Nervenkitzel. Deutlich gemütlicher gehts auf dem Rückweg zu und her. Ein angenehmer Trail schlängelt sich durch die malerische Moorlandschaft der Gemmenalp.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 09.09.2009
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 09.09.2009

Routeninfos

Region
Berner Oberland
Wanderzeit
3 Std. 5 Min.
Distanz
7 km
Aufstieg
380 m
Abstieg
380 m
Empfohlene Saison
Juni - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Ausblicke auf Eiger, Mönch und Jungfrau
Startort
Seilbahnstation Niederhorn
Anreise ÖV
Zielort
Seilbahnstation Niederhorn
Rückreise ÖV
Verpflegung
Niederhorn
Übernachtung
Beatenberg

Routenbeschreibung

00:00: Von der Seilbahnstation Niederhorn dem Wanderweg Richtung Gemmenalphorn folgen.

00:20: Beim Wegweiser Hohseil geradeaus Richtung Gemmenalphorn wandern.

00:50: Auf dem Burgfeldstand weiterhin Richtung Gemmenalphorn wandern.

01:30: In einem Geländesattel vor dem Gemmenalphorn nach rechts Richtung Gemmenalp wandern.

01:50: Auf der Gemmenalp Richtung Niederhorn wandern.

03:05: Vom Niederhorn mit der Seilbahn hinunter nach Beatenberg / Beatenbucht fahren.

 

 

 

 

Die Aussicht auf die Alpen ist bei schönem Wetter spektakulär. Die zahlreichen Gemsen...
Von Sollberger gewandert am 10.07.2016
Die Aussicht auf die Alpen ist bei schönem Wetter spektakulär. Die zahlreichen Gemsen sind in den steilen Hängen zu beobachten.
Wunderbare Höhenwanderung mit prächtigem Panorama. Mit etwas Glück trifft man auch auf...
Von xeon78 gewandert am 09.07.2016
Wunderbare Höhenwanderung mit prächtigem Panorama. Mit etwas Glück trifft man auch auf Steinböcke am Wegesrand.
Traumhafte Aussichten!
Von Lindy gewandert am 14.05.2015
Traumhafte Aussichten!

 

 

Touren in der Nähe 

7.6 km entfernt
Publiziert am 25.04.2013 von René

Wanderung zu den Beatushöhlen

3 Std. 45 Min.  / ↔ 15 km / ↑ 320 m / ↓ 320 m

Die spektakuläre Seenlandschaft des Thunersees und die impossanten Berggifpel des... mehr >>