Wander-Hotel in der Nähe

B&B Liechti Blumen★★

3665 Wattenwil
B&B Liechti Blumen, Wattenwil

Das B&B Liechti Blumen empfängt Sie im Zentrum von Wattenwil in einem renovierten...

Logo Booking.com

Wander-Hotels

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren

Über 200 Tourenvorschläge für zauberhafte Winterwanderungen und erlebnisreiche Schneeschuhtouren ... >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Newsletter

Nächster Versand: 04.01.2018

Im Newsletter werden jeden Monat saisonale Wandervorschläge und viele weitere spannende Wander-Themen vorgestellt.

Zur Anmeldung >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Gipfelwanderung vom Gurnigel zum Gantrisch (2'175 m)

Gurnigel - Leiterenpass - Gantrisch - Morgetepass - Gurnigel

Routeninfos | Detaillierte Routeninfos | Bewertungen (3) | Touren in der Nähe

Gipfelwanderung vom Gurnigel zum Gantrisch (2'175 m)

Gurnigel - Leiterenpass - Gantrisch - Morgetepass - Gurnigel

Publiziert am 09.09.2016 von René | Tour-Datum: 07.09.2016 | Favoriten-Einträge (61)

Anspruchsvolle Bergwanderung (T3, ohne Gipfel T2) vom Gurnigel über den Leiterenpass zum Gantrisch-Gipfel und via Morgetepass zurück zum Gurnigel. Grandiose Panoramas begleiten den gesamten Routenverlauf. Der erste Teil der Tour führt von der Wasserscheide vorbei an der Alp Obernünenen hinauf zum Leiterenpass. Oben auf dem Pass angekommen öffnet sich ein gewaltiges Panorama, das vom Stockhorn über Eiger, Mönch und Jungfrau bis weit in die Waadtländer Alpen reicht. Vom Leiterenpass geht's der Südflanke vom Gantrisch entlang bis zum eigentlichen Ausgangspunkt für die Gipfelbesteigung. Steil und immer wieder leicht ausgesetzt geht's schliesslich hinauf zum 2'175 m hohen Gipfel. Auf dem selben Bergweg steigt man danach wieder ab. Der Morgetepass ist das nächste Zwischenziel. Der letzte Teil der Bergwanderung führt schliesslich über Gantrischchummli zurück zur Wasserscheide auf dem Gurnigel.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

 

Das könnte dich auch interessieren


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Publiziert am 09.09.2016 von René | Tour-Datum: 07.09.2016 | Favoriten-Einträge (61)

Routeninfos 

Region
Berner Oberland
Wanderzeit
4 Std. 20 Min.
Distanz
10 km
Aufstieg
687 m
Abstieg
687 m
Höchster Punkt
2167 m
Tiefster Punkt
1546 m
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Gipfelpanorama
Startort
Bushaltestelle Gurnigel, Wasserscheide
Zielort
Bushaltestelle Gurnigel, Wasserscheide
Rückreise ÖV
Verpflegung
Obernünenen, Obere Gantrischhütte
Spezielle Hinweise
Technik Wandern ohne Gipfel = T2, Wanderzeit ohne Gipfel = 3 Std. 20 Min.
Touristische Informationen

Detaillierte Routeninfos 

  • Detaillierte Routenkarte mit Höhenprofil von SchweizMobil zum Ausdrucken
  • Download GPS-Datei
  • Google-Karte mit aufgezeichneter Route
  • Routenbeschreibung
  • Tour ausdrucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

 

 

Super schöne Tour. Wir haben nur auf Grund des vielen Schnees deutlich länger gebraucht...

Bewertung: Note 6/6

Von Chor2101 bewertet am 29.10.2017 / gewandert am 25.10.2017

Super schöne Tour. Wir haben nur auf Grund des vielen Schnees deutlich länger gebraucht und auch den Gipfel ausgelassen.

Dank der hier gut beschriebenen Wanderroute, war der Weg leicht zu finden. Wir haben...

Bewertung: Note 5/6

Von Semtex bewertet am 07.08.2017 / gewandert am 05.08.2017

Dank der hier gut beschriebenen Wanderroute, war der Weg leicht zu finden. Wir haben die Runde locker und mit Pausen in 3,5 Stunden absolviert. Der Aufstieg auf den Gipfel ist anspruchsvoll und man muss gut schauen, wo man hintritt. Aufsteller war der Kiosk am Morgetepass, der uns mit kühlen Bier, Schorle und einem grossen Stück Alpkäse versorgte. Der Abstieg geht gegen Ende hin ganz schön in die Beine. Alles in allem eine super Tour.

Leider waren für mich die letzten 50 Höhenmeter bis zum Gipfel etwas zu schwierig und...

Bewertung: Note 6/6

Von Brönator bewertet am 09.09.2016 / gewandert am 07.09.2016

Leider waren für mich die letzten 50 Höhenmeter bis zum Gipfel etwas zu schwierig und ich musste umkehren. Die Tour war aber trotzdem spektakulär und äusserst eindrucksvoll.

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

B&B Liechti Blumen ★★, 3665 Wattenwil

B&B Liechti Blumen ★★

3665 Wattenwil

B&B Liechti Blumen, Wattenwil
Das B&B Liechti Blumen empfängt Sie im Zentrum von Wattenwil in einem renovierten Bauernhaus mit Zimmern mit Aussicht auf die Berner Alpen und die Stockhorn Berge. Morgens...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

Das könnte dich auch interessieren

 

Touren in der Nähe