Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Krone Thun★★★★

3600 Thun
Hotel Krone Thun

Im Herzen der Altstadt von Thun, nur wenige Schritte von der Aare und dem Rathaus...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5549 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Gipfelwanderung zum Stockhorn

Chrindi - Oberstockensee - Stockhorn

Gipfelwanderung zum Stockhorn

Chrindi - Oberstockensee - Stockhorn

Markant und unverkennbar ragt die Felskanzel des Stockhorns in den Himmel und zeigt dabei den Bewohnern von Thun seine schroffste Seite. Ganz anders präsentiert sich das Bild auf seiner dem Simmental zugewandten Rückseite. Saftige Alpwiesen reichen bis fast hinauf zum Gipfel. Zwei malerische Seen, der Hinterstocken- und der Oberstockensee lassen die Landschaft gar lieblich erscheinen. Die Gipfelwanderung beginnt bei der Mittelstation Chrindi und führt vorbei am Hinterstockensee zum Oberstockensee. Von dort gehts ständig bergan bis der 2195 m hohe Gipfel erreicht ist. Die Rundsicht ist überragend und reicht vom Jura zu den Berner Alpen um vom Entlebuch bis weit ins Waadtland hinein.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 17.08.2011
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 17.08.2011

Routeninfos

Region
Berner Oberland
Wanderzeit
2 Std. 45 Min.
Distanz
5 km
Aufstieg
674 m
Abstieg
168 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Bergseen, Panorama vom Stockhorn
Startort
Seilbahnstation Chrindi (Mittelstation Stockhornbahn)
Anreise ÖV
Zielort
Bergstation Stockhorn
Rückreise ÖV
Verpflegung
Chrindi, Oberstockenalp, Stockhorn
Übernachtung
Oberstockenalp, Erlenbach, Spiez

Routenbeschreibung

00:00: Von der Seilbahnstation Chrindi dem Wanderweg Richtung Hinterstocken folgen.

00:15: Bei der Hinterstockenalp Richtung Oberstockenalp wandern.

00:30: Richtung Oberstockensee wandern.

01:00: Beim Oberstockensee wieder Richtung Oberstockenalp wandern.

01:30: Auf der Oberstockenalp geradeaus Richtung Stockhorn wandern.

02:35: Bei der Bergstation Stockhorn Richtung Stockhorn Gipfel wandern.

02:40: Vom Gipfel wieder zurück zur Bergstation wandern.

02:45: Mit der Seilbahn hinunter nach Chrindi. Von dort mit der Seilbahn nach Erlenbach im Simmental.

 

 

 

 

Sehr schöne aber auch teilweise anstrengende Tour. Auch sehr steile, felsige Abschnitte.
Von watchitburn gewandert am 07.08.2016
Sehr schöne aber auch teilweise anstrengende Tour. Auch sehr steile, felsige Abschnitte.

 

 

Touren in der Nähe 

9.1 km entfernt
Publiziert am 25.04.2013 von René

Wanderung zum Gantrischseeli

2 Std. 20 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 393 m / ↓ 393 m

Egal ob man mit dem Zug oder mit dem Auto von Bern nach Thun fährt, die Gantrisch-Kette... mehr >>