Wander-Hotel in der Nähe

Berghotel Trübsee

6390 Engelberg
Berghotel Trübsee, Engelberg

Auf 1.800 m über dem Meeresspiegel bietet Ihnen das Berghotel Trübsee Bergblick und...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Schneeschuhwanderung auf der Gerschnialp

Gerschnialp - Untertrübsee - Gerschnialp

Schneeschuhwanderung auf der Gerschnialp

Gerschnialp - Untertrübsee - Gerschnialp

Markierter und landschaftlich reizvoller Schneeschuh-Trail mit Start und Ziel auf der Gerschnialp. Hoch über Engelberg führt die Rundtour durch schöne Wälder über das Plateau der Gerschnialp / Untertrübsee. Von der Seilbahnstration geht's zuerst mit Blickrichtung Trübsee durch den Hungerbodenwald. Bei Untertrübsee (Einkehrmöglichkeit) befindet sich sozusagen der Wendepunkt der Route. In einem grossen Bogen erreicht man schliesslich wieder die Station Gerschnialp. Auf diesem Abschnitt öffnen sich schöne Ausblicke zum Hahnen (2'606 m) und natürlich auf den Engelberger Hausberg, den Titlis (3'238 m).

 

Publiziert am 23.12.2016 von Engelberg-Titlis Tourismus - Tour-Datum: 13.01.2016
Publiziert am 23.12.2016 von Engelberg-Titlis Tourismus - Tour-Datum: 13.01.2016

Routeninfos

Region
Zentralschweiz
Wanderzeit
2 Std. 15 Min.
Distanz
5 km
Aufstieg
168 m
Abstieg
168 m
Empfohlene Saison
Dezember - März
Technik Schneeschuhtouren
Panorama
Gesamterlebnis
Startort
Seilbahnstation Gerschnialp
Anreise ÖV
Zielort
Seilbahnstation Gerschnialp
Rückreise ÖV
Verpflegung
Gerschnialp, Untertrübsee
Übernachtung
Engelberg
Touristische Informationen
Engelberg-Titlis Tourismus AG
Klosterstrasse 3
Postfach 149
CH-6391 Engelberg
welcome[at]engelberg.ch
www.engelberg.ch

Routenbeschreibung

Seilbahnstation Gerschnialp - Hungerbodenwald - Untertrübsee - Jungholz - Hungerbodenwald - Seilbahnstation Gerschnialp

Die Schneeschuh-Route ist mit rosa Schildern markiert. Bitte die markierte Route nicht verlassen und nicht die Langlaufloipe benutzen!

 

 

 

 

 

Touren in der Nähe