Wander-Hotel in der Nähe

Hotel Cristal★★★

8898 Flumserberg
Hotel Cristal, Flumserberg

Nur 300 m von der Seilbahn Maschgenkamm entfernt begrüßt Sie das Cristal Hotel ganz in...

Logo Booking.com

Wander-Hotels

Spätherbstwanderungen

Spätherbstwanderungen

33 Vorschläge für wundervolle Spätherbstwanderungen ... >>

Content-Ticker


21.11.2017 (neue Tourenbeschreibung)

The New Aspi-Titter Suspension Bridge near Bellwald >>


18.11.2017 (neue Bewertung)

Wanderung durch die Wolfsschlucht >>


15.11.2017 (neue Bewertung)

Wanderung auf dem Weg der Schweiz (Etappe 2) >>


Übersicht >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Newsletter

Nächster Versand: 30.11.2017

Im Newsletter werden jeden Monat saisonale Wandervorschläge und viele weitere spannende Wander-Themen vorgestellt.

Zur Anmeldung >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Mit Schneeschuhen hinauf zum Maschgenkamm

Tannenbodenalp - Panüöl - Maschgenkamm

Routeninfos | Detaillierte Routeninfos | Bewertungen (0) | Touren in der Nähe

Mit Schneeschuhen hinauf zum Maschgenkamm

Tannenbodenalp - Panüöl - Maschgenkamm

Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 31.12.2010 | Favoriten-Einträge (9)

Die Schneeschuhtour führt von der Tannenbodenalp durch wunderbare Landschaften hinauf zum Maschgenkamm. Zwar liesse sich die Route über die Prodalp und die Alp Panüöl hinauf auf den Maschgenkamm durchaus mit normalen, wintertauglichen Wanderschuhen bewältigen, doch mit Schneeschuhen ist vorallem der letzte Abschnitt doch um einiges leichter zu absolvieren. Richtig steil gehts dort nämlich den Berg hoch und die Qualität des offiziellen Winterwanderweges ist auf diesem Abschnitt doch eher mittelmässig. Prächtige Bergwelten begleiten derweil die gesamte Aufstiegsroute. Zu Beginn der Tour stehen die allgegenwärtigen Churfirsten im Blickfeld. Etwas oberhalb der Prodalp sind es dann die Massive vom Pizol und der Spitzmeilen, die das Zepter übernehmen. Kaum zu toppen ist schliesslich der Rundblick vom Maschgenkamm, dem Ziel der Schneeschuhwanderung. Im Westen reichen die Blicke bis weit hinein ins Mittelland, im Norden gibts nach wie vor kein Vorbeikommen an den Churfirsten, im Osten präsentieren sich die Bündner- und die Liechtensteiner Bergwelten und im Süden zeigt sich abermals die Felskrone der Spitzmeilen als Eyecatcher. Grandios.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

 

Das könnte dich auch interessieren


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Publiziert am 25.04.2013 von René | Tour-Datum: 31.12.2010 | Favoriten-Einträge (9)

Routeninfos 

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
3 Std.
Distanz
9 km
Aufstieg
692 m
Abstieg
66 m
Höchster Punkt
2012 m
Tiefster Punkt
1350 m
Empfohlene Saison
Dezember - März
Technik Schneeschuhtouren
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Churfirsten, Bergpanorama
Startort
Seilbahnstation Tannenbodenalp
Zielort
Seilbahnstation Maschgenkamm
Rückreise ÖV
Verpflegung
Tannenbodenalp, Prodalp, Panüöl, Maschgenkamm
Touristische Informationen

Detaillierte Routeninfos 

  • Detaillierte Routenkarte mit Höhenprofil von SchweizMobil zum Ausdrucken
  • Download GPS-Datei
  • Google-Karte mit aufgezeichneter Route
  • Routenbeschreibung
  • Tour ausdrucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

 

 

Bewertungen 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertungen. Veröffentliche als erste(r) eine Bewertung zu dieser Tour!

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Hotel Siesta ★★★, 8898 Flumserberg

Hotel Siesta ★★★

8898 Flumserberg

Hotel Siesta, Flumserberg
Das familiengeführte Hotel Siesta liegt auf 1.350 m Höhe über dem Meeresspiegel im Herzen der Flumserberge im Kanton St. Gallen. Es ist nur wenige Schritte von den Wanderwegen...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

Das könnte dich auch interessieren

 

Touren in der Nähe