Toptouren des Monats

45 Sommerwanderungen

Sommerwanderungen

45 grandiose Wandervorschläge ... >>

Die neuste Tour

Die neuste Tour

Griesalp - Obere Bundalp - Obere Dünden - Griesalp
3 Std. 10 Min. / 9 km

Detailbeschreibung  ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Nutzer-Bewertungen über gewanderte Touren

Von RFreeman gewandert am 25.06.2017

Wanderung von Brig in die Saltinaschlucht

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 25.06.2017)

Familienfreundlich aber die Strecke auf der Strasse vor dem Schloss wurde ich ein bisschen ändern und laenger beim Fluss wandern.

Von lifereport gewandert am 24.06.2017

5 Seen Wanderung am Pizol

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 25.06.2017)

Eine DER Klassiker im schweizer Wanderland. Auch spannend und gut mit Kindern zu bewerkstelligen. Achtung am Anfang der Saison kann noch Schnee auf dem Weg liegen (was die Abstiege dann rutschig machen kann). Vorher im Netz informieren ab wann der Weg begehbar ist! Abstieg am Ende geht stark auf die Oberschenkel.

Von ruhkoelle@arcor.de gewandert am 19.06.2017

4 Seen Wanderung von Engelberg zur Melchsee-Frutt

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 23.06.2017)

Ideale Tour für 30 Grad im Tal! Wir haben eine Rundtour daraus gemacht und sind von der Stöcklalp mit der Gondel hochgefahren. Dann auf den Wanderwegen bis zum Engstlesee und wieder zurück. Wäre auch mit dem Rad bis zum Tannensee möglich und zurück incl. Abfahrt mit dem Rad auf die Stöcklalp.

Von ruhkoelle@arcor.de gewandert am 23.06.2017

Bärgmandlipfad

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 23.06.2017)

Eine sehr schöne Rundtour, die super ausgeschildert ist und viel Spaß macht. Kann in beide Richtungen gelaufen werden, je nachdem ob man am Schluß den Aufstieg im kühlen Wald wünscht und zu Beginn den Aufstieg über die sonnigen Bergwege. Oder eben umgekehrt!

Von jfurrer gewandert am 18.06.2017

Vier-Seen-Wanderung

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 23.06.2017)

Der Aufstieg zum Jochpass ist recht anstrengend, danach ist es eine wunderbare Wanderung mit sehr schönem Panorama

Von Bergskorpion gewandert am 17.03.2017

Gäbristour

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 21.06.2017)

Eine wunderschöne Tour, auf der es in den liebevoll gestalteten Hüsli nicht nur für Kinder etwas zu entdecken gibt.

Von Lae gewandert am 17.06.2017

Tobelwanderung am Stadtrand von Zürich

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 21.06.2017)

Wunderschöne Wanderug. Fast der ganze Weg ist im Wald, also perfekt für einen heissen Sommertag. Am Elefantenbach gibt es einige Grillstellen. Die Route ist sehr gut beschildert.

Von GabrielleMerk gewandert am 17.06.2017

Bisse du Torrent-Neuf

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 21.06.2017)

Renovation ist gut gemacht aber ist schon zu populär geworden. Wir empfehlen dies am Wochentag zu machen. Ich habe auf dieser Website einen englischen Bericht geschrieben, mit mehr Fotos und infos wie man mit dem Bus hinkommt.

Von muhminho gewandert am 17.06.2017

Wanderung durch die Schlucht der Orbe

Bewertung: Note 4/6 (bewertet am 21.06.2017)

Spannende Wanderung im Waadtländer Jura. Fernab der Zivilisation könnte man meinen, gestartet wird am in die Jahre gekommenen internationalen Bahnhof von Vallorbe, welcher noch immer ein Wenig den Glanz früherer und bedeutenderer Zeiten ausstrahlt. Danach lohnt sich ein Abstecher durch die Altstadt und der Orbe entlang auf der Seite der Bahn und nicht dem offiziellen Weg folgend um so auf dem Feldweg zum Kraftwarek und der Staumauer des Lac de Day zu gelangen, von welcher aus man herrliche Aussi

Von Brönator gewandert am 19.06.2017

Bergwanderung von der Griesalp zur Bundalp

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 20.06.2017)

Eine echte Traumtour im Kiental! Die Wanderung bietet sehr viel Abwechslung. Ab ca. Mitte Juni blühen die Alpenrosen, Enziane, etc. und die beiden Bergbeizen entlang der Route sind auch offen.

Von NickNewmanCH gewandert am 17.06.2017

Bähnlitour

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 19.06.2017)

Die Tour hat ziemlich alles. Wandern über Wiesen, durch Wald, Steine und paar Meter über Schnee. Zu Beginn recht steil und schmal, danach gute Abwechslung von den Steigungen. Der Abstieg auch abwechslungsreich von steilen Passagen bis flach.

Von samael74 gewandert am 18.06.2017

Wanderung Alp Rämisgummen

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 19.06.2017)

Schöne Wanderung auf die Alp Rämisgummen. Im Hochsommer ist zu beachten das es kaum Schatten hat.

Von lifereport gewandert am 18.06.2017

Gipfelwanderung zum Chäserrugg und zum Hinterrugg

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 18.06.2017)

Sehr schöne, aber v.a. aufgrund des Abstieges nicht ganz einfacher Tour. sicher nicht für kleine Kinder geeignet. Als Möglichkeit bleibt allein den Aufstieg zu gehen und dann mit der Seilbahn nach unten zu fahren. Die Aussicht rundum ist super!

Von lifereport gewandert am 17.06.2017

Wanderung vom Tösstal über Kyburg nach Winterthur

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 18.06.2017)

schöne tour, jedoch haben wir am anfang den abzweig richtung kyburg verpasst und einen kleinen umweg gelaufen. zurück über Eschenberg mit Einkehrmöglichkeit ist super!

Von Bergseil gewandert am 15.06.2017

Gipfelwanderung zum Stockhorn

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 16.06.2017)

ist gut mit dem Panoramaweg zu verbinden

Von GabrielleMerk gewandert am 15.06.2017

Alter Schwyzer Weg

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 16.06.2017)

Wir haben die Tour in umgekehrter Richtung gemacht. Weniger bergauf, aber dafür steile schotterige Stücke auf dem Abstieg nach Schwyz. Sehr schöne Moorlandschaften mit viel Wollgras. Auch schöne Aussichten auf den Fronalpstock, die Mythen, Seelisberg usw.

Von Dani28 gewandert am 10.06.2017

Wanderung von der Prodalp zur Maschgenlücke

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 16.06.2017)

Angenehme Rundtour mit gut ausgebauten Wegen, auch für Hunde geeignet. Fantastische Aussichten

Von steinerpulimeno gewandert am 16.06.2017

Höhenwanderung auf der Strada Alta von Osco nach Anzonico

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 16.06.2017)

Eine schöne, nicht sehr anstrengende Halbtageswanderung! Man kann auch in Faido starten und dann nach Osco mehrheitlich auf einem schönen gut markierten alten Saumpfad hinauflaufen (Dauer ca. 1 Stunde).

Von GabrielleMerk gewandert am 07.08.2014

Höhenwanderung im Maderanertal

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 13.06.2017)

Sehr sehr schöne Wanderung. Wir haben die Tour als 2-Tagestour gemacht, mit Uebernachtung auf der Windgällenhütte. Die 2. Hälfte am Morgen in der früh zu machen war spektakulär.

Von GabrielleMerk gewandert am 26.12.2016

Valle da Riei

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 13.06.2017)

Eine von den schönsten Touren, die ich gemacht habe. Definitiv zu empfehlen. Sehr abwechslungsreich, kann auch im Winter gemacht werden wenn kein Schnee im Tessin liegt. Ist auch höher als der Schatten in den engen Tälern.

Von GabrielleMerk gewandert am 14.04.2017

Aubonne Arboretum National Park, from Bière to Yens

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 13.06.2017)

Wir hätten gerne in dem Arboretum das Holzmuseum angeschaut, aber waren zur falschen Zeit dort. Man muss sich wirklich vorher über die Oeffnungszeiten erkundigen. Von St.Livres nach Yens war alles auf Asphalt. Vielleicht ein anderes Mal nach Aubonne?

Von Jackie gewandert am 09.03.2014

Grenzwanderung über St. Chrischona nach Basel

Bewertung: Note 4/6 (bewertet am 12.06.2017)

Es ist sehr überraschend, wie grün der Kanton Basel-Stadt gleich ausserhalb der Grossstadt ist! Schöne Frühlingswanderung. Am Wochenende sind hier viele Ausflügler unterwegs.

Von Jackie gewandert am 31.03.2014

Wanderung auf dem Schwabenweg nach Münchwilen

Bewertung: Note 4/6 (bewertet am 12.06.2017)

Kurzweilige Wanderung über unendliche Wiesen mit Weitsicht, immer wieder trifft man auf verschiedene Tiere.

Von Jackie gewandert am 13.04.2014

Jurawanderung nach Les Ponts-de-Martel

Bewertung: Note 4/6 (bewertet am 12.06.2017)

Schöne Wanderung durch typische Juralandschaften. Zur Blütezeit kann man sich an Wiesen voll Krokussen erfreuen. Die Schlucht am Schluss der Wanderung ist eindrücklich, sollte aber besser nicht nach Regen durchquert werden wegen Rutschgefahr.

Von Jackie gewandert am 16.06.2014

Wasserfall-Wanderung bei Romainmôtier

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 12.06.2017)

Das herzige Romainmôtier ist gleich der erste Höhepunkt zum Beginn der Wanderung. Die kleine, romantische Lagune der Tine de Conflens lädt zum Verweilen ein. Auch La Sarraz am Schluss ist sehenswert.

Von Jackie gewandert am 04.08.2014

Höhenwanderung auf der Südseite des Simplonpasses

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 12.06.2017)

Herrliche, abwechslungsreiche Wanderung über Bergweiden und an Bergseen vorbei und immer wieder wunderbare Ausblicke. Schöner Abschluss im hübschen Simplon-Dorf.

Von Jackie gewandert am 28.08.2014

4 Seen Wanderung von Engelberg zur Melchsee-Frutt

Bewertung: Note 6/6 (bewertet am 12.06.2017)

Einer meiner Favoriten - Schweiz pur. Etwas anstrengender Aufstieg auf den Jochpass, anschliessend wunderschöne Wanderung den Seen entlang.

Von Jackie gewandert am 19.10.2014

Wanderung durch die Viamala-Schlucht

Bewertung: Note 4/6 (bewertet am 12.06.2017)

Von der Viamala-Schlucht durch ein schönes Waldstück zum hübschen Ort Zillis, dessen Kapelle mich ebenso beeindruckt hat wie die Schlucht selber.

Von Jackie gewandert am 12.06.2017

Wanderung zum höchsten Punkt im Kanton Jura

Bewertung: Note 5/6 (bewertet am 12.06.2017)

Empfehlenswerte Wanderung mit nicht allzu anstrengender Steigung. Auf- und Abstieg meistens durch den Wald. Wunderschöne Ebene mit typischen Juraweiden auf dem Mont Raimeux und wunderbare Ausblicke.